- Symbolbild

KREIS MKKPOLIZEIREPORT

Heuballenbrand - mutmaßliche Täter festgenommen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

13.08.17 - Heuballenbrand - mutmaßliche Täter festgenommen

OSTHEIM. Nachdem Zeugen am Samstagnachmittag, 17:35 Uhr,den Brand von ca. 1000 Heuballen in der Feldgemarkung Nidderau, Eisenbahnstraße gemeldet hatten, konnte die Polizei in Tatortnähe einen 18 Jährigen aus Nidderau, sowie einen 15 Jährigen aus Bruchköbel festnehmen. Die beiden waren durch Zeugen unmittelbar vor und nach Brandausbruch am Tatort gesehen worden. Unter anderem führten die beiden Verdächtigen zahlreiche Feuerzeuge mit sich. Die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei dauern an. Der durch die Polizei geschätzte Sachschaden wird auf 25.000 Euro beziffert. Weitere Zeugenhinweise werden durch die Polizei unter der Rufnummer 06181 - 100 123 erbeten. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön