- Foto: privat

PETERSBERGBessere Berücksichtigung der Belange

Bürgermeisterkandidat Peter Geffe will Seniorenbeirat schaffen

08.09.17 - Angesichts einer statistischen Zahl von Personen die 65 Jahr und älter sind, hält der unabhängige Bürgermeisterkandidat für Petersberg, Peter Geffe, die Schaffung eines Seniorenbeirates in der Gemeinde Petersberg für erforderlich.

Viele Städte und Gemeinden, haben daher bereits einen Seniorenbeirat zur Wahrnehmung der Belange älterer Bürgerinnen und Bürger einberufen und sehr gute Erfahrungen gesammelt. Der Seniorenbeirat hat die Aufgabe, gegenüber der Gemeindevertretung die Belange der älteren Bürgerinnen und Bürgern durch Anträge, Anregungen, Anfragen und Empfehlungen durch Stellungnahmen wahrzunehmen. Peter Geffe verspricht sich durch die Schaffung eines Seniorenbeirates eine bessere Berücksichtigung der Belange älterer Bürgerinnen und Bürger. Der Seniorenbeirat berät die Gemeindevertretung, die Ausschüsse und die Gemeindeverwaltung in grundsätzlichen Angelegenheiten älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere bei der Planung und Einrichtung sowie der Koordinierung und Durchführung von Maßnahmen für ältere Menschen, der ideellen und finanziellen Förderung der Seniorenarbeit sowie der Erstellung und Fortschreibung eines seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes. Der Seniorenbeirat soll überparteilich, überkonfessionell und verbandsunabhängig arbeiten.

Peter Geffe sieht es als eine seiner ersten Aufgaben als neuer Bürgermeister der Gemeinde Petersberg, die Schaffung eines Seniorenbeirates anzustoßen.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön