- Foto: Twitter Mariana Harder-Kühnel

WIESBADENAfD-Foto-Falle

Mit wem posiert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz denn da?

12.09.17 - Selfie mit einer Anhängerin der SPD? Kanzlerkandidat Martin Schulz war am Sonntag zu Besuch auf dem Wiesbadener Wochenmarkt. Nach seiner Wahlkampfrede machte er mit einigen Besuchern ein Erinnerungsfoto. Auch mit dieser dunkelhaarigen Frau (siehe Foto). Was Schulz wohl nicht wusste: Mariana Harder-Kühnel ist die hessische Spitzenkandidatin der "Alternative für Deutschland" (AfD).

Sie tritt im Wahlkreis 175 (unter anderem Main-Kinzig-Kreis) gegen CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber an. Schadenfroh kommentierte sie unter dem Foto: "Noch erkennt Martin Schulz mich nicht, das sollte sich nach der #Btw17 (Bundestagswahl 2017 d.Red.) ändern!" 

Dass Harder-Kühnel kein Fan von Martin Schulz ist, tat sie bereits im Februar dieses Jahres kund. "Dieser Mann darf niemals Bundeskanzler werden", sagte sie während einer kleinen Gegendemo in Friedewald, als Martin Schulz zum SPD Hessen-Gipfel im Schlosshotel zu Besuch war. (jub) +++

Anmerkung der Redakton: Für OSTHESSEN|NEWS ist es ein Beispiel von billiger PR-Masche der Rechtspopulisten, die laut eigener Medienstrategie "ganz bewusst und ganz gezielt immer wieder politisch inkorrekt" und "vor sorgfältig geplanten Provokationen nicht zurückschrecken" wollen. Damit schafft es Frau Harder-Kühnel auch in die osthessische Öffentlichkeit, während andere Politiker*innen mühsam Plakate kleben müssen, um ihre Gesichter und Inhalte bekannt zu machen.


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön