NEUENSTEINFatales Überholmanöver

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall zwischen Obergeis und Untergeis

13.09.17 - Ein 49-jähriger Fahrer eines Unimogs aus Neuenstein befuhr am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr die Bundesstraße 324 aus Richtung Neuenstein-Obergeis in Richtung Bad Hersfeld. Eine 54-jährige Frau aus Heringen und ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenstein befuhren in dieser Reihenfolge die B 324 in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Unfallstelle, ca. 500 Meter vor der Ortslage von Neuenstein-Obergeis, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Pkw-Fahrer aus Neuenstein und dem Unimog im Bereich der Fahrspur des Unimogs.

In dessen Folge wurde der Unimog nach links auf die Gegenfahrbahn abgewiesen. Dort prallte die Pkw-Fahrerin aus Heringen, sie versuchte noch nach rechts über den Seitenstreifen auszuweichen, frontal mit dem Unimog zusammen. Der Pkw-Fahrer aus Neuenstein und die Pkw-Fahrerin aus Heringen wurden schwerstverletzt, der Unimog-Fahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Zeugenaussagen soll der Pkw-Fahrer aus Neuenstein die Pkw-Fahrerin aus Heringen überholt haben, schaffte es aber offensichtlich nicht mehr rechtzeitig vor dem entgegenkommenden Unimog wieder auf seine Fahrspur zu wechseln, sodass es zu dem Frontalzusammenstoß kam.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Fulda wurde, zur Klärung der genauen Unfallursache, ein Unfallgutachter eingeschaltet. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 22.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 324 im Bereich der Unfallstelle bis ca. 11.30 Uhr voll für den Fahrzeugverkehr gesperrt. +++

Fotos: Gerhard Manns


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön