"Drei-Linden"-Wirt Stefan Henning mit Ehefrau Karin - Fotos: Hendrik Urbin

Traditons-Gaststätte "Drei Linden" in Fulda-Neuenberg...

01.09.13 - FULDA

"Eine richtige Institution" - Heute feiert "Henning" in Neuenberg 100-Jähriges

Böff mit Zwiebeln und Kartoffelsalat oder doch lieber Böff Deluxe. Egal. Alle Böff-Variationen sind berühmt beim Landgasthof "Drei Linden" in Fulda-Neuenberg. Die Hausmannskost hat eine besondere Tradition. Heute vor genau 100 Jahren hat die Familie Henning den Gasthof mit Metzgerei und Gästzezimmern übernommen. Grund zum Feiern - mit Stammkunden, Freunden und Geschäftspartnern.

"Der Fuldaer, der zu uns kommt, sagt nicht, dass er in die Drei Linden geht, sondern er geht zum Henning", sagte Inhaber Stefan Henning (53) zu osthessen-news.de. Er und seine Familie sind stolz auf die traditionsreiche Geschichte des Hauses in der Neuenberger Straße 37. Alle arbeiten mit - vor allem wenn der Biergarten geöffnet ist. "Dann haben wir Hochkonjunktur." Gemeinsam mit seiner Frau Karin (51) sowie Sohn und Chef-Koch Anton (30) und dessen Ehefrau Bettina steht Stefan Henning immer im Rampenlicht. Er ist in der Domstadt eine richtige Institution. Auch die Söhne Florian (28 / Elektromeister) und Thomas (26 / Mechatroniker) helfen aus, "wenn die Luft brennt".

Die Geschichte "Henning" in Neuenberg begann 1913: Georg und Katharina Henning - die Großeltern des heutigen Inhabers - übernahmen das Lokal. Sie kauften das Haus mit großem Innenhof von Richard Dehler. 1986 stieg Stefan Henning offiziell ein, er übernahm von seinen Eltern Ludwig und Else Henning. Heute ist der älteste Sohn Anton fest im Geschäft. Er hat die Hoheit über die Küche und verzaubert neben Traditionellem immer wieder die Geschmäcker der Besucher.

Zu den Gästen vom Wirtshaus oder dem idyllischen Biergarten zählen nicht nur die Neuenberger. "Wir haben viele Stammtische und Vereinstreffen." Für Handwerker auf Montage, Messebauer oder auch Kurzurlauber ist der Henning ein guter Gastgeber. Die 20 Fremdenzimmer mit 40 Betten sind meist ausgebucht, denn "Drei Linden" gilt als Geheimtipp, den nur Insider kennen. "Die Arbeiter sind mir lieber, als irgendwelche Geschäftsmänner im Anzug", sagte Stefan Henning ganz bescheiden zu ON.

Am heutigen Sonntag ab 11 Uhr feiern die Hennings mit Live-Musik das Jahrhundertjubiläum unter freiem Himmel. Dafür hat der Chefkoch über 1.000 Böffs vorbereitet - und das Feiern in Neuenberg dürfte wahrscheinlich kein Ende nehmen. (Christian P. Stadtfeld). +++


Am Biergarten "bei Hennings..." kommt niemand vorbei...

Sohn Anton Henning, talentierter Nachwuchskoch, der von sich reden macht...



Am heutigen Sonntagmorgen - große Geburtstagsfeier...


...und viele viele kamen - und kommen noch bis heute Abend - Fotos (16): Christina Leinweber















- Bilder (31): fotolupo.de
































Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön