Osthessen Sport
Ein letzter Aufgalopp: Borussia Fulda hat das letzte Spiel der Saison vor der Brust Foto: Jonas Wenzel

17.05.2017 - FUSSBALL

Letztes Spiel in Vellmar

Borussen wollen die Runde mit 60 Punkten beenden

Nach dem Einzug in das Finale des Kreispokals steht für Hessenligist Borussia Fulda am Samstag (15 Uhr) das letzte Saisonspiel auf dem Plan. Es geht nach Vellmar zum dort beheimateten OSC. Ein Spiel ohne großen sportlichen Wert, aber die Borussen verfolgen ein Ziel.

„Wir fahren nicht nach Vellmar, um uns danach wieder in den Bus zu setzen und mal hier gewesen zu sein“, sagt SCB-Trainer Thomas Brendel vor dem Gastspiel beim OSC. Seine Mannen nehmen den letzten Auftritt der diesjährigen Hessenliga-Saison ernst und wollen mit einem Sieg in die Sommerpause. „Dann hätten wir 60 Punkte erreicht und das wollen wir auch“, zeigt Brendel die Ziele für das letzte Spiel auf.

Das wären 21 Zähler mehr als in der letzten Saison. „Das wäre für die nächste Saison schon eine hohe Messlatte“, gibt Brendel zu Bedenken. Zum Vergleich: Mit 60 Zählern wäre man im letzten Jahr Dritter geworden, in diesem Jahr stünde ob der starken Konkurrenz Rang fünf zu Buche. „Egal wie, wir haben eine sehr gute Saison gespielt“, hält Brendel vor dem Abschluss fest.

Auch für den letzten Auftritt werde sich die Personalsituation nicht entspannen. Mit gerade einmal drei Wechselspielern traten die Borussen in Flieden an, Torwart Tobias Wolf stand gar als letzte Option für das Feld zur Verfügung. „Bis Samstag wird sich das nicht groß ändern.“ Brendel hofft, dass der zuletzt reaktivierte Benjamin Bunzenthal wieder an Bord sein kann und dass angeschlagene Spieler wie Matija Poredski bis zum Spiel weiter sind und mehr Spielanteile bekommen können. (the) +++

Die Hessenliga wird präsentiert von ...

Kommende Begegnungen

Keine Begegnungen in den kommenden 7 Tagen.
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 32 55 70
2. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 32 37 69
3. SG Rotweiss Ffm SG Rotweiss Ffm 32 45 66
4. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 32 38 64
5. SC Borussia Fulda SC Borussia Fulda 32 31 58
6. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 32 15 54
7. TSV Lehnerz TSV Lehnerz 32 5 49
8. Spfr. Seligenstadt Spfr. Seligenstadt 32 12 44
9. KSV Baunatal KSV Baunatal 32 7 41
10. FSC Lohfelden FSC Lohfelden 32 -3 41
11. OSC Vellmar OSC Vellmar 32 -21 41
12. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 32 -20 38
13. FC Ederbergland FC Ederbergland 32 -24 38
14. SV Steinbach SV Steinbach 32 -32 36
15. Rot-Weiß Darmstadt Rot-Weiß Darmstadt 32 -46 23
16. Viktoria Kelsterbach Viktoria Kelsterbach 32 -38 21
17. Vikt.Urberach Vikt.Urberach 32 -61 11

Ergebnisse

FSC LohfeldenFSC Lohfelden 0:0 SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich
TSV LehnerzTSV Lehnerz 3:2 SG Rotweiss FfmSG Rotweiss Ffm
Vikt.UrberachVikt.Urberach 0:2 Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf
OSC VellmarOSC Vellmar 1:1 SC Borussia FuldaSC Borussia Fulda
FC Bayern AlzenauFC Bayern Alzenau 6:1 SV SteinbachSV Steinbach
SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim 1:6 KSV BaunatalKSV Baunatal
Viktoria KelsterbachViktoria Kelsterbach 3:6 FC EderberglandFC Ederbergland
Rot-Weiß DarmstadtRot-Weiß Darmstadt 1:3 Spfr. SeligenstadtSpfr. Seligenstadt
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön