Osthessen Sport
Fotos: Luchse Lauterbach

28.07.2017 - EISHOCKEY

Die Torejagd geht weiter

Sympathieträger Benni Schulz bleibt ein Luchs

Er ist für die Luchse und das Lauterbacher Eishockey mehr als nur ein Spieler, er ist eine Leitfigur und ein absoluter Sympathieträger. Einst aus Chemnitz während der Saison nach Lauterbach gewechselt, ist der Stürmer mit der Trikotnummer 17, längst in der Region und bei den Luchsen heimisch geworden.

Zur Verlängerung seines Engagements bei den Luchsen, hat sich der schnelle Außenstürmer wie folgt geäußert „Ich habe die Entwicklung der Luchse und des Eishockey in Lauterbach und der Region seit der Wiedereröffnung der Eishalle von Anfang miterlebt, mitgetragen und meinen Wechsel nach Lauterbach zu keinem Zeitpunkt bereut. Der Vogelsberg ist mein Lebensmittelpunkt und meine neue Heimat geworden. Ich habe viele Freunde gefunden und nette Menschen kennengelernt. Für mich stand es nie in Frage, die Luchse zu verlassen und ich freue mich total auf die neue Saison“.

Nicht nur seine sympathische und loyale Art machen ihn so wertvoll für die Luchse. Benni Schulz ist seit seinem Wechsel nach Lauterbach, auch stets ein absoluter Leistungsträger und Leader, der nie den Boden unter den Füßen verloren hat. In den letzten Jahren, war der gebürtige Chemnitzer stets unter den Top-Scorern der Liga zu finden und sicherte den Luchsen mit seinen Auftritten den einen oder anderen wichtigen Sieg. In der vergangenen Saison erzielte der 30 Jährige in 25 Spielen, 38 Punkte und war damit erneut unter den Top-Stürmern seines Teams zu finden.

„Wir freuen uns riesig, dass Benni in Lauterbach bleibt und weiterhin das Trikot der Luchse überstreift. Benni ist mittlerweile ein echter Lauterbacher, der aus der Organisation der Luchse nicht mehr wegzudenken ist. Er hat alle Höhen und Tiefen miterlebt, Meisterschaften gefeiert und bittere Niederlagen eingesteckt. Trotzdem ist er seiner Linie und den Luchsen immer treu geblieben, dass zeigt, welch starker Charakter in ihm steckt. Wir werden in dieser Saison ganz sicher wieder einen Benni Schulz erleben, der mit viel Leidenschaft kämpfen und spielen wird, davon bin ich überzeugt“, so Sven Naumann, sportlicher Leiter der Luchse. +++


                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön