Osthessen Sport
Steffen Kümmel (MItte) bejubelt die Führung der SG Ehrenberg Fotos: Bernd Vogt

07.08.2017 - FUSSBALL

SG Elters/Eckw./Schw. - Ehrenberg 0:3 (0:2)

Favorit Ehrenberg ohne Probleme im Rhöner Derby

Vor 600 Zuschauern in Eckweisbach wurde die SG Ehrenberg ihrer Rolle gerecht. Im Rhöner Derby gegen Aufsteiger Elters/Eckweisbach/Schwarzbach gelang der Mannschaft des neuen Trainers Romeo Schäfer ein nie gefährdeter 3:0 (2:0)-Erfolg über den Gruppenliga-Neuling. Steffen Kümmel, Moritz Schäfer und Maximilian Hohmann trafen für die Gäste.

"Respekt an meine Mannschaft. Wir haben uns nicht nur auf das Spielerische konzentriert, sondern richtig Fußball 'gearbeitet", sagte Ehrenbergs Spielertrainer Romeo Schäfer hörbar zufrieden nach dem Derby. Vor allem sein Vorgänger Robert Schorstein und Leon Bau ackerten auf der "Sechs" wie Löwen und trieben das Spiel immer wieder an.

Die ersten beiden Tore fielen allerdings nicht aus dem Spiel heraus, sondern durch zwei Standards, die von Ehrenbergs Kapitän Steffen Kümmel getreten wurden. Standards eins verwandelte er aus 25 Metern selbst (13.) und Standard zwei landete aus 40 Metern vor den Füßen Robert Schorsteins. Schorstein scheiterte jedoch aus kurzer Distanz an Schlussmann Julius Conrad, der eine super Reaktion zeigte, den Ball aber nicht festhielt. Moritz Schäfer stand in diesem Augenblick auf dem richtigen Fleckchen und schob das Leder in den Kasten (33.). Nach einer guten Stunde steht es also 2:0 für die Gäste. 

Das 3:0 und damit den Endstand besiegelte Moritz Hohmann (76.), der für den verletzten Hakan Kocatepe eingewechselt wurde. Kocatepe war mit Torwart Conrad während einer Eins-zu-Eins-Situation ineinander gekracht. Links und rechts gestützt wurde er vom Platz getragen und noch während des Spiels sein Knie dick bandagiert. "Ich hoffe es ist nichts schlimmes. Etwas mit dem Knie zu haben, ist irgendwie eine Krankheit bei uns", so Schäfer, der schon auf Stammtorhüter Marcel Röhder verzichten muss. Grund: das Knie. 

Vom Aufsteiger war so gut wie nichts zu sehen, vor allem in Durchgang eins. "In der ersten Halbzeit hat Ehrenberg uns spielen lassen und auf unsere Fehler gewartet, die sie auch genutzt haben. Hier hat man gesehen was bei uns noch fehlt, nämlich die gewisse Aggressivität." Es zeigte sich also ganz deutlich, wer Newcomer in der Gruppenliga und wer eine etablierte Gruppenliga-Mannschaft ist. Nichtsdestotrotz, machte die Schirmer-Elf das beste draus. Chancen hatten sie jedoch nur eine Hand voll. So hatte Ehrenbergs Ersatz-Keeper Robin Schiller ruhige 90 Minuten und musste nur einen Fernschuss von Jens Reinhard parieren (70.). Denn an Ehrenbergs Abwehr, rund um Trainer Romeo Schäfer, war schweres Vorbeikommen. 

Keine Frage, die Zuschauer in Eckweisbach bekame alles geboten, was sich ein Fußballherz von einem Derby wünscht. Auch wenn die Dreier-SG als Verlierer vom Platz ging, Trainer Schirmer sieht es positiv: "Ich bin froh, dass wir gleich zu Beginn gegen Ehrenberg gespielt haben, denn so wissen die Jungs, dass in der Gruppenliga ein anderer Wind weht. Nächste Woche spielen wir gegen Eichenzell und es wird ähnlich sein, aber das ist gut für uns und daraus können wir nur lernen." (Franziska Vogt) 


DIE STATISTIK ZUM SPIEL: 

SG Elters/Eckweisb./Schwarzbach: Julius Conrad - Klemens Kümpel, Marius Hohmann, Maximilian Grösch, Marco Weber, Jens Reinhard, Robin Hahner, Jeremias Kümpel, Maximilian Kraus (46. Niklas Blum), Kilian Farnung (85. Philipp Enders. 

SG Ehrenberg: Robin Schiller - Julius Jestädt, Leon Bau, Robert Schorstein, Michael Geier (72. Niklas Diel), Andre van Leeuwen (88. Johannes Wenzel), Steffen Kümmel, Marius Schäfer, Moritz Schäfer, Romeo Schäfer, Hakan Kocatepe (76. Moritz Hohmann). 

Schiedsrichter: Dominik Gerst (Breitenbach am Herzberg). 

Tore: 1:0 Steffen Kümmel (13.), 2:0 Moritz Schäfer (33.), 3:0 Maximilian Hohmann (83.).

Kommende Begegnungen

GRUPPENLIGA FULDA
TSV Künzell  -:-  SG Aulatal
SG Kerzell  -:-  FSV Thalau
SG Eiterfeld/Leimbach  -:-  SG Bronnzell
SV Großenlüder  -:-  TSV Bachrain
TSV Rothemann  -:-  SG Elters/Eckwb/Schwb
FC Eichenzell  -:-  SVA Bad Hersfeld
SG Ehrenberg  -:-  SV Müs
SG Schlüchtern/Elm  -:-  Spvgg. Hosenfeld
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. FSV Thalau FSV Thalau 4 10 12
2. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 4 10 9
3. Spvgg. Hosenfeld Spvgg. Hosenfeld 4 8 9
4. SV Müs SV Müs 4 5 8
5. TSV Künzell TSV Künzell 4 2 7
6. SG Schlüchtern/Elm SG Schlüchtern/Elm 3 7 6
7. SG Bronnzell SG Bronnzell 4 -3 6
8. SV Großenlüder SV Großenlüder 4 -4 6
9. FC Eichenzell FC Eichenzell 4 2 5
10. TSV Rothemann TSV Rothemann 4 -1 4
11. SG Aulatal SG Aulatal 4 -7 4
12. TSV Bachrain TSV Bachrain 3 0 3
13. SG Elters/Eckwb/Schwb SG Elters/Eckwb/Schwb 4 -4 2
14. SVA Bad Hersfeld SVA Bad Hersfeld 4 -4 2
15. SG Eiterfeld/Leimbach SG Eiterfeld/Leimbach 2 -6 0
16. SG Kerzell SG Kerzell 4 -15 0

Ergebnisse

SG Elters/Eckwb/SchwbSG Elters/Eckwb/Schwb 2:3 TSV KünzellTSV Künzell
TSV BachrainTSV Bachrain 0:0 SG Eiterfeld/LeimbachSG Eiterfeld/Leimbach
FSV ThalauFSV Thalau 3:0 SV GroßenlüderSV Großenlüder
Spvgg. HosenfeldSpvgg. Hosenfeld 5:0 SG KerzellSG Kerzell
SG AulatalSG Aulatal 0:3 FC EichenzellFC Eichenzell
SV MüsSV Müs 2:1 SG Schlüchtern/ElmSG Schlüchtern/Elm
SG BronnzellSG Bronnzell 1:4 TSV RothemannTSV Rothemann
SVA Bad HersfeldSVA Bad Hersfeld 1:4 SG EhrenbergSG Ehrenberg
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön