Archiv

20.10.11 - Termine VB

Kabarett präsentiert "Lobbyismus" - Politisches Oktoberfest des DGB

Kabarett-Mückenstich präsentiert "Lobbyismus"

BERMUTHSHAIN. Das Kabarett-Mückenstich aus Fulda ist nach dem Erfolgen der letzten Jahre im Vogelsberg inzwischen zur festen Größe geworden. Auch in diesem Jahr präsentieren die Mücken ihr neues stichhaltiges Nummernkabarett „LOBBYISMUS“ in der Kulturscheune „Zum Wilden Mann“ in Bermuthshain. Die Handlungen des aktuellen Programms spielen in der Lobby eines Hotels. Die Lobby ist Treffpunkt und Umschlagplatz für Verantwortungslose und Verantwortungsnehmer. Nicht nur Politiker checken hier zu einem WellnessWochenende ein, nein auch Hunde und ihre Herrchen werden geduldet. Da treffen sich Männer- und Frauenrunden zum Klönen, Alte reden zwar vom Sterben, denken aber keineswegs daran. Ein Bestatter macht mit seiner neuen Idee ein gutes Geschäft, während sich die Erben Gedanken ums Erben machen. Die Reinemachefrau des Hotels macht sich Gedanken um die Müllentsorgung. Und was macht die Klofrau vom Kanzleramt? Während einer seinen „Drachen“ töten will, träumt der andere vom großen Reichtum. Eine Zimmerbestellung erweist sich genauso schwierig, wie der Erwerb von Theaterkarten. Statistisch gesehen, vereist jeder Deutsche mindestens einmal im Jahr, aber was ist schon Statistik? Gibt es eigentlich eine Lobby für Lobbyisten?

Der Kabarettabend findet am Freitag, 04. November 2011 um 20:30 Uhr statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Wie immer bietet Andreas Däsch Leckeres für das leibliche Wohl. Karten gibt es im Vorverkauf für 10,00 Euro bei Andreas Däsch (Zum Wilden Mann - Fuldaer Straße 4 - 36355 Grebenhain - OT Bermuthshain) Tel. 06644-919880, Sonja Repp Tel. 06644-1425 und Brigitte Rübsam Tel. 0661-9333200 sowie für 11,00 Euro an der Abendkasse. Infos auch unter www.kabarett-mueckenstich.de

Politisches Oktoberfest des DGB-Kreisverbands am 22. Oktober

ALSFELD. Zu einem politischen Oktoberfest lädt der DGB-Kreisverband Vogelsberg für Samstag, den 22. Oktober 2011, um 14.30 Uhr in das Café „Alte Molkerei“ in der Altenburger Straße 40 in Alsfeld alle Mitglieder von DGB-Gewerkschaften aus dem Vogelsbergkreis ein. Die Veranstaltung ist insbesondere als kleines Dankeschön an die zahlreichen Helferinnen und Helfer der Veranstaltungen zum 1. Mai 2011 in Alsfeld und Schlitz gedacht. Aber es wird an diesem Nachmittag nicht nur auf das leibliche Wohl geachtet, es werden auch politische Fragen diskutiert. So wird Ulf Immelt von der DGB-Region Mittelhessen zum Thema „Sozial ist das, was gute Arbeit schafft“ sprechen. Und Bernhard Bender, der Sprecher des DGB-Kreisverbandes Vogelsberg, wird die Antworten auf die Fragen des DGB-Kreisverbandes an die Kandidaten der Landratswahl im Vogelsbergkreis am 6. November 2011 präsentieren.

Der DGB-Kreisverband beobachtet mit großem Interesse den aktuellen Wahlkampf im Vogelsbergkreis und sieht dem Wahltag mit Spannung entgegen. Einige aus Sicht des DGB-Kreisverbandes Vogelsberg besonders wichtige Fragen wurden allen drei Kandidaten mit der Bitte um Beantwortung übermittelt. Diese Fragen mit den jeweiligen Antworten werden auf dem politischen Oktoberfest am 22.10. erstmalig vorgestellt, bevor sie den Printmedien zur Verfügung gestellt und auch auf der Internetseite des DGB-Kreisverbandes Vogelsberg (www.vogelsberg.dgb.de) veröffentlicht werden.+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön