ANZEIGE

Du fragst Dich, wie Deine berufliche Zukunft aussehen soll? Wir haben da was für Dich!

Starte Deine Ausbildung oder Dein duales Studium bei einem der größten Arbeitgeber der Region…

Die Kreisverwaltung Fulda ist Dienstleister für rund 221.000 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises und die Firmen der Region. Wir erbringen Dienstleistungen von A(bfall) bis Z(ulassung).

Mit unseren rund 1.200 Mitarbeitern zählt die Kreisverwaltung mit zu den größten Arbeitgebern in der Region und bietet eine breite Palette an interessanten Aufgaben und beruflichen Möglichkeiten. Unsere Beschäftigten sind nicht nur im Kreishaus tätig, sondern im ganzen Landkreis verteilt. Im Kreisjobcenter, in der Außenstelle Hünfeld, der Volkshochschule, in 68 Schulen, im Abfall und Energiezentrum Kalbach, in der Erziehungsberatungsstelle und in der Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön sind Kreisbedienstete beschäftigt.



Wir bieten Dir

  • bürgerorientiertes Arbeiten für die Menschen in unserer Region
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • attraktive Bezahlung
  • hervorragende unbefristete Übernahmemöglichkeiten
  • ein breites Aufgabenspektrum
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinschaftsveranstaltungen
  • RMV-JobTicket


Das zeichnet uns aus

  • organisatorische und strukturelle Betreuung während der Ausbildung / dem Studium durch verantwortliche Ausbilder/-innen sowie fundierte fachliche Anleitung
  • regelmäßige Feedbackgespräche zu Deinen Leistungen
  • Einführungswoche für alle neuen Auszubildenden und Studierenden mit Einarbeitungsseminar und Außenstellenrundfahrt
  • gemeinsame Aktivitäten und Projekte der Auszubildenden und Studierenden
  • individuelle Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung






      #startklar?             …dann leg‘ los!

Unsere Ausbildungsangebote:

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)



Was musst du mitbringen?

Du hast Kommunikationsvermögen und Lust, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen?

Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss oder erreichst diesen in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten nach Ende der Ausbildung?

Dir sind vielseitige Einsatzmöglichkeiten nach Ende der Ausbildung wichtig?

Dann bist Du hier richtig!



Was erwartet dich?

Die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. August eines Jahres

Während der Ausbildung durchläufst Du die vielen verschiedenen Fachdienste des Landkreises Fulda und lernst so das vielfältige Aufgabengebiet einer Kommunalverwaltung kennen. Dabei stehst Du in verschiedenen Bereichen als Berater/-in unseren Bürger/-innen zur Seite. Du arbeitest eigenverantwortlich in den verschiedenen Sachgebieten und wendest Rechtsvorschriften und Gesetzestexte an, um verschiedene Entscheidungen zu treffen.

Deine Berufsschule ist in den ersten zwei Ausbildungsjahren die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld. Im dritten Ausbildungsjahr findet der theoretische Unterricht durch den Hessischen Verwaltungsschulverband im DB Trainingszentrum in Fulda statt.

Dich erwartet eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVAöD.





Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen im Sommer des Jahres vor dem Ausbildungsbeginn die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

Verwaltungswirt im mittleren Dienst (m/w/d)



Was musst du mitbringen?

Du hast Kommunikationsvermögen und Lust, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen?

Du bist fit im Umgang mit moderner Informationstechnik?

Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss oder erreichst diesen in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit?

Dir sind vielseitige Einsatzmöglichkeiten nach Ende der Ausbildung wichtig?

Dann bist Du hier richtig!



Was erwartet dich?

Die Ausbildung zum Verwaltungswirt im mittleren Dienst dauert 2 Jahre und beginnt zum 1. August eines Jahres. Während der Ausbildung bist Du Beamtin/Beamter auf Widerruf.

Während der Ausbildung durchläufst Du die vielen verschiedenen Fachdienste des Landkreises Fulda, wie die allgemeine Verwaltung, die Personalverwaltung und die Leistungsverwaltung. Dabei berätst Du unsere Bürger/-innen bei deren Anliegen und Anträge. Du arbeitest eigenverantwortlich mit modernen Informationssystemen und wendest Rechtsvorschriften und Gesetzestexte an, um verschiedene Entscheidungen zu treffen.

Der schulische Ausbildungsteil verläuft parallel zur praktischen Ausbildung. Während der gesamten Zeit des Vorbereitungsdienstes besuchst Du das Verwaltungsseminar in Kassel.

Dich erwarten während des Vorbereitungsdienstes attraktive Anwärterbezüge.



Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen im Sommer des Jahres vor dem Ausbildungsbeginn die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)



Was musst du mitbringen?

Du arbeitest gerne lösungsorientiert gemeinsam mit Menschen - insbesondere im Team - und möchtest zukünftig eigenverantwortlich und selbstständig Aufgaben der IT lösen?

Du hast Kommunikationsvermögen und bist fit im Umgang mit moderner Informationstechnik?

Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss oder erreichst diesen in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit im IT-Bereich?

Dann bist Du hier richtig!



Was erwartet dich?

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. August eines Jahres.

Während der Ausbildung bist Du im Fachdienst Informationstechnik eingesetzt und berätst, betreust und schulst die Mitarbeiter/-innen beim Anwenden verschiedener Programme im IT-Benutzerservice. Zu Deinem Aufgabenbereich gehört außerdem die Bereitstellung, Administration und Instandhaltung von IT-Systemen sowie die Begleitung des Digitalisierungsprozesses der Kreisverwaltung. Als Auszubildende/-r wirkst Du beim Betrieb des Kreisrechenzentrums mit und bist Ansprechpartner bei der technischen Umsetzung der Medienkonzepte unserer Kreisschulen.

Der schulische Ausbildungsteil verläuft parallel zur praktischen Ausbildung. Deine Berufsschule ist die Ferdinand-Braun-Schule in Fulda.

Dich erwartet eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVAöD.



Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen im Sommer des Jahres vor dem Ausbildungsbeginn die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

UNSERE DUALEN STUDIENGÄNGE

B.A. Public Administration



Was musst du mitbringen?

Du hast Kommunikationsvermögen und Lust, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen?

Du hast die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (FOS) bzw. erreichst diese in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten nach Ende des Studiums?

Dann bist Du hier richtig!



Was erwartet dich?

Das duale Studium dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. September eines Jahres.

Während des Studiums bist Du Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf.

Während dem Studium durchläufst Du die vielen verschiedenen Fachdienste des Landkreises Fulda und lernst so das vielfältige Aufgabengebiet einer Kommunalverwaltung kennen. Dabei stehst Du in verschiedenen Bereichen als Berater/-in unseren Bürger/-innen zur Seite. Du arbeitest eigenverantwortlich in den verschiedenen Sachgebieten als Sachbearbeiter und wendest Rechtsvorschriften und Gesetzestexte an, um verschiedene Entscheidungen zu treffen. Dich erwarten verschiedene Studieninhalte, wie z.B. Verwaltungsrecht, Privatrecht, öffentliche Finanzen und Betriebswirtschaftslehre.

Dein theoretisches Studium findet im Blockmodell an der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Kassel statt.

Dich erwarten während deines Studiums attraktive Anwärterbezüge.



Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen im Sommer des Jahres vor dem Studienbeginn die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

B.A. Soziale Arbeit (BASA-dual)



Was musst du mitbringen?

Du hast Kommunikationsvermögen und Lust, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen?

Du zeigst Eigeninitiative und arbeitest gerne im Team?

Du hast die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (FOS) bzw. erreichst diese in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten nach Ende des Studiums?

Dann bist Du bei uns richtig!



Was erwartet dich?

Die Regelstudienzeit für den dualen Studiengang beträgt 8 Semester. Studienbeginn ist immer der 01. September eines Jahres.

Es handelt sich um ein Online-Studium mit Präsenzveranstaltungen an der Hochschule Fulda.

Dich erwarten folgende Studieninhalte:

  • Erziehung, Bildung und Sozialisation
  • Sozial- und geisteswissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit

Das praktische Studium absolvierst Du in den verschiedenen sozialen Bereichen der Kreisverwaltung Fulda. Hier wirst Du durch einen erfahrenen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen angeleitet. Dich erwartet während deines Studiums eine attraktive Vergütung.





Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen ca. ein Jahr vor Beginn des Studiums die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

B.A. Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS)



Was musst du mitbringen?

Du hast eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, bist entscheidungsfähig und hast Lust, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen?

Du zeigst Kritik- und Konfliktfähigkeit und hast eine persönliche und emotionale Reife?

Du hast die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (FOS) bzw. erreichst diese in Kürze?

Du hast Interesse an den Aufgaben im Bereich Arbeitsmarkt und in der Sozialverwaltung?

Dann bist Du bei uns richtig!



Was erwartet dich?

Die Regelstudienzeit für den dualen Studiengang beträgt 7 Semester. Studienbeginn ist immer der 01. September eines Jahres.

Es handelt sich um ein Online-Studium mit Präsenzveranstaltungen an der Hochschule Fulda.

Dich erwarten folgende Studieninhalte:

  • sozialrechtliche Grundlagen (SGB II)
  • Kommunikation, Statistik (Auswertung und Begründung), Projektplanung
  • Beratung und Hilfestellung von SGB II-Leistungsberechtigten in verschiedenen Lebenslagen
  • Gesundheitsförderung im Kontext von Arbeit und Arbeitslosigkeit

Die praktische Ausbildung absolvierst Du im Kreisjobcenter der Kreisverwaltung Fulda. Deine Zuständigkeit liegt in der Beratung und Hilfestellung von SGBII-Leistungsberechtigten in verschiedenen Lebenslagen. Dich erwartet während Deines Studiums eine attraktive Vergütung.





Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen ca. ein Jahr vor Beginn des Studiums die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.

B.Sc. Angewandte Informatik (dual)



Was musst du mitbringen?

Du arbeitest gerne lösungsorientiert gemeinsam mit Menschen - insbesondere im Team - und möchtest zukünftig eigenverantwortlich und selbstständig Aufgaben der IT lösen?

Du hast Interesse an technischen Zusammenhängen und ein gutes mathematisches und logisches Denkvermögen?

Du hast die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (FOS) bzw. erreichst diese in Kürze?

Du hast Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit im IT-Bereich?

Dann bewirb dich bei uns!



Was erwartet dich?

Die Regelstudienzeit für den dualen Studiengang beträgt 6 Semester. Studienbeginn ist immer der 01. September eines Jahres. Es handelt sich um ein duales Studium in Kooperation mit der Hochschule Fulda. Die Studienphasen an der Hochschule wechseln sich mit den Praxisphasen in der Kreisverwaltung Fulda ab. Während Deines Studiums wirkst Du an der Gestaltung betrieblicher Informationssysteme im Rahmen der Verwaltungsdigitalisierung mit und kümmerst Dich um die strukturierte Entwicklung, systematische Einführung und den zuverlässigen Betrieb der IT-Systeme. Außerdem betreust und bearbeitest Du eigenverantwortlich IT-Projekte.

Dich erwartet während deines Studiums eine attraktive Vergütung.



Wann musst du dich bewerben?
Wir veröffentlichen ca. ein Jahr vor Beginn des Studiums die Stellenausschreibung auf unserer Homepage sowie in den „Kreisseiten“ des Marktkorbs zum Sonntag.






Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön