REGION - 14.04.2018

Live-Ticker am Freitag: Verkehr auf A7 und B27 in Höhe Fulda staut sich

Die Region Osthessen gleicht am Freitag einer Waschküche. Die grauen Regenwolken hängen tief und sorgen vielerorts für überflutete Straßen. Der Deutsche Wetterdienst hat für den gesamten Tag eine Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen für den Vogelsbergkreis, den Landkreis Fulda sowie Hersfeld-Rotenburg herausgegeben. Ein Leserfoto aus Pilgerzell (Künzell) zeigt die aktuelle Verkehrssituation. Auch die Neuenberger Straße steht komplett unter Wasser. Schauen Sie sich das Video an.UPDATE 21:00 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen für den Landkreis Fulda, den Vogelsbergkreis und Hersfeld-Rotenburg aufgehoben. UPDATE 19:10 Uhr: Das Technische Hilfswerk Hünfeld meldet: Das THW in der Region ist seit heute frühmorgens im Einsatz. Zunächst stand durch den OV Hünfeld eine Amtshilfe für das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda an, inzwischen sind die OV Fulda, Hünfeld und Neuhof in der Sandsacklogistik nach dem schweren Unwetter am heutigen Nachmittag in Fulda und Eichenzell im Einsatz. Weitere Kräfte stehen in Bereitschaft."UPDATE 16:58 Uhr: "Fulda säuft ab", meint ein Sprecher des Polizeipräsidiums Osthessen zur aktuellen Verkehrssituation. "Am besten man bleibt zu Hause." Aber nicht nur in Fulda gibt es massive Probleme durch das Hochwasser. "Wir haben im gesamten Landkreis gerade Einsätze, auch beispielsweise in Nüsstal und Dipperz."UPDATE 16:45 Uhr: Auch die B278 zwischen Motzlar und Schleid ist ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön