Rasdorf - 08.10.2017

Tag der Elektromobilität - Projekt "eMoR" startet voll durch

RASDORF - Die Zahl der E-Bikes und E-Autos in Deutschland wächst enorm. Das ist auch für die Mittelgebirgslandschaft Rhön interessant. Vor allem die Reichweite dieser Fahrzeuge spielt eine besondere Rolle. Um den Bürgern das Thema E-Mobilität näher zu bringen, wurde das Projekt „eMor“ – E-Mobilität in der Rhön – ins Leben gerufen. Dafür benötigte es eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kooperation: Vorausgegangen war ein gemeinsamer Förderantrag der Gemeinde Rasdorf und Marktgemeinde Eiterfeld, des Caritasverbandes der Diözese Fulda e. V., der RhönEnergie Fulda GmbH, der Point-Alpha-Stiftung und des Vereins Natur- und Lebensraum Rhön e. V. (VNLR).

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön