NEUENSTEIN - 01.05.2018

Siebte Rotkäppchenfahrt in Raboldshausen - Traditionsveranstaltung am Fuße des Eisenbergs

Neuenstein- Ein eiskalter Wind fegte am Maifeiertag über das Eisenbergdorf Raboldshausen und das waren keine guten Voraussetzungen zur traditionellen Rotkäppchenfahrt der Pferdefreunde Raboldshausen, die in diesem Jahr zum siebten Mal stattfand. Insgesamt sechs Zweispänner-Kutschen, mehrere Reiter, viele Radfahrer, darunter die Jugendfeuerwehr Raboldshausen und einige Oldtimer Schlepper machten sich auf den ca. 15 km langen Rundweg um das malerische Dörfchen im Geisgrund, das unterhalb des Eisenbergs liegt. Unterwegs mussten von den Teilnehmern einige Denksportsportaufgaben gelöst werden und Start und Ziel war „Am Frankenacker“. In der Maschinenhalle von Ulrich Schwarz, neben dem Start und Ziel, gab es warme und kalte Getränke, belegte Brötchen für den kleinen Hunger, auf dem Holzkohlegrill warteten schon saftige Steaks und Bratwürstchen für den etwas größeren Hunger und für den Nachmittag hatten die Frauen noch Kaffee und Kuchen im Angebot. Nach der Ausfahrt trafen sich alle Teilnehmer in der Halle. Manche Pferdefreunde führten noch das eine oder andere Fachgespräch über ihre vierbeinigen Freunde und man ließ den Maifeiertag gemütlich ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön