REGION - 07.07.2018

Die Ferrari sind unterwegs

Wettergott Petrus muss Benzin im Blut haben. Besser hätten sich die Ferraristi, die zum 13. Esperanto Ferrari-Treffen nach Osthessen gekommen waren, den blauen Himmel samt Sonnenschein nicht wünschen können. Perfekte Bedingungen für die 160 Kilometer lange Panoramafahrt durch die hessische Rhön. "Wir sind komplett zufrieden. Die Rückmeldung der Fahrer war hervorragend", sagte ein strahlender Martin Gremm aus der Esperanto-Geschäftsleitung direkt nach der Rundfahrt, "und das wichtigste: alle sind heil im Ziel angekommen. Es gab keinen einzigen Zwischenfall. Großes Lob an die Polizei."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön