FULDA - 06.08.2018

Meilenstein für Polizeipräsidium Osthessen: Kriminaldauerdienst ab September

Fulda - Für Verbrecher wird die Luft immer dünner, denn die Sicherheitsbehörden rüsten weiter auf. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) und der Polizeipräsident Günther Voß haben heute den Startschuss für einen eigenen Kriminaldauerdienst (KDD) beim Polizeipräsidium Osthessen gegeben. "Qualitativ höchstwertige Ermittlungsarbeit an Tatorten - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr", kündigte Beuth an und lobte Hessen, speziell Osthessen mit überdurchschnittlichen Aufklärungsquoten, als sicheres Land. Dennoch gelte es, weiterzumachen: "Wir lassen nicht nach und wollen noch besser werden."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön