FULDA - 06.08.2018

Trockenheit führt zu massiven Ernteausfällen - Dramatische Situation

Die lang anhaltende Trockenheit im Sommer 2018 führt zu massiven Ertragseinbußen bei den verschiedenen Ernteprodukten der landwirtschaftlichen Betriebe. Nachdem die Wasserversorgung der Pflanzen über das Winterhalbjahr bis in den Monat Mai als gut zu bezeichnen war, führten die fehlenden Niederschläge in den Monaten Juni und Juli zu starken Ertragsverlusten. Aber auch im Landkreis Fulda gibt es bei den Erträgen deutliche Unterschiede in Abhängigkeit von Bodenqualität und Niederschlagsmenge. Problematisch sind insbesondere schlechte, flachgründige Böden mit wenig Niederschlägen. Um über die aktuelle Situation zu diskutieren, trafen sich am Montag verschiedene Landwirte der Region zu einem Erntegespräch.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön