EICHENZELL - 05.10.2018

Postfahrzeug kollidiert mit Zug am Bahnübergang: Fahrer schwer verletzt

Eichenzell - Um 11:42 Uhr meldete die Leitstelle einen Verkehrsunfall am Bahnübergang in Eichenzell-Rönshausen. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Zug der Hessischen Landesbahn und einem Postzustellfahrzeug. Der Fahrer des Transporters wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Der Zug der Hessischen Landesbahn kam aus Richtung Eichenzell und erfasste das Postzustellfahrzeug vorne auf der Fahrerseite. Der abbremsende Zug hatte eine solche Wucht, dass das Fahrzeug 180 Grad im Uhrzeigersinn gedreht wurde, eine Holzpalisade durchstieß und im Garten eines Privatanwesens zum Stehen kam.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön