Frankfurt/Schlüchtern - 24.10.2018

Jury hat entschieden: Das ist die Fichte für den Frankfurter Weihnachtsmarkt

80 Jahre alt, sechs Tonnen schwer und 30 Meter hoch: Das sind die Maße. Und zwar einer Fichte, die bis zum heutigen Mittwoch in einem Wald bei Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) stand. Der Baum wurde am Vormittag gefällt und wird künftig auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main stehen. Eröffnet wird dieser am 26. November 2018 von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann. Vor der historischen Kulisse des Römerbergs und dem Paulsplatz zählt der Frankfurter Weihnachtsmarkt zu den bedeutendes Märkten in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön