FULDA - 15.01.2019

"5 Days a Week": Neuer Foodtrailer an der Hochschule soll Mensa entlasten

Der Campus der Hochschule Fulda ist um eine Attraktion reicher: Am Dienstag wurde ein neuer Foodtrailer für die Studierenden, Bediensteten aber auch externen Besucher eingeweiht. Das Ziel ist es, die stark frequentierte Mensa zu entlasten. Das Angebot wechselt täglich. Von Burger über Döner und Pasta, für jeden ist etwas dabei. Die Idee dazu hatten die Studierenden selbst. Der Trailer ist ein Angebot des Studentenwerks Gießen und der Hochschule Fulda. "Wir haben uns gefragt, was wir tun können, um die Mensa zu entlasten. Zusammen mit den Studenten haben wir uns Gedanken gemacht und hoffen, dass so der Engpass entschärft werden kann", freut sich Hochschulpräsident Prof. Dr. Karim Khakzar. Auch die Hochschulleitung regte seit Längerem ein entsprechendes Angebot an, da bereits in der Vergangenheit mit einem ähnlichen Konzept gute Erfahrungen gesammelt wurden. Montags stehen im „5 DAYS“ aktuell Pasta-Gerichte auf dem Plan, dienstags Burger, mittwochs Wokgerichte, donnerstags Hot Dog-Spezialitäten und freitags Fish & Chips. Darüber hinaus gibt es an drei Tagen die Woche Pommes und zweimal Döner – mit Geflügelfleisch, aber auch vegetarisch mit Falafel. Im Vordergrund bei allen Produkten steht die Qualität.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön