RASDORF (RHÖN) - 25.08.2019

Grenzenlos feiern - Kirmes am ehemaligen Grenzzaun begeistert

30 Jahre nach dem Fall der Grenzzäune an der ehemaligen innerdeutschen Grenze feierten am Wochenende Hessen und Thüriger gemeinsam eine Kirmes auf Point Alpha. Die Idee, das Jubiläum einmal anders zu begehen, kam gut an. Hunderten Menschen und rund 50 Kirmesgesellschaften aus dem Hünfelder- und Fuldaer Raum sowie der thüringischen Rhön feierten drei Tage lang in der ehemaligen Fahrzeughalle und einem Festzelt. Die Stimmung war bestens. Der Landkreis Fulda und der Wartburgkreis hatten die Kirmes mit Unterstützung mehrere Kirmesgesellschaften organisiert und durchgeführt. Am Sonntag wurde zunächst ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert, anschließend tanzten mehrere Kirmesgesellschaften um den Kirmesbaum in unmittelbarer Nähe zum ehemaligen Grenzzaun, der extra aus Setzelbach nach Point Alpha gebracht wurde. Anschließend ging es im Festzelt bei bestem Wetter zünftig weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön