FULDA - 23.09.2019

Kardinal Reinhard Marx spricht auf dem Domplatz mit Demonstrantinnen

Fulda - "Gleich und berechtigt", skandierten rund 150 Teilnehmerinnen einer Kundgebung der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) zum offiziellen Start der diesjährigen Bischofskonferenz. Den ab heute hinter verschlossenen Türen tagenden Bischöfen präsentierten sie ihre dringende Forderung nach mehr Teilhabe und einen gleichberechtigten Zugang für Frauen auch zu den Weiheämtern in der katholischen Kirche. Die Frauen hätten lange genug geduldig gewartet und geschwiegen - das sei jetzt vorbei. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx und sein Fuldaer Amtsbruder Michael Gerber gingen gemeinsam auf die Demonstrantinnen zu und sprachen vor Beginn der Konferenz kurz mit ihnen. Marx äußerte sein Verständnis für die Forderungen der Frauen. "Ich weiß, es braucht Bewegung. Ich dränge und pushe, aber manchmal geht es nur langsam voran." Er wisse, welch wichtige Rolle den Frauen in der Kirche zukomme.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön