FULDA - 22.10.2019

Sternfahrt gestartet: Landwirte fahren aus Protest mit dem Traktor nach Bonn

Am Dienstag ruft die Bewegung "Land schafft Verbindung“ bundesweit zu Demonstrationen gegen das Agrarpaket auf. Rund 350 Landwirte aus Ost-, Nord- und Mittelhessen bilden einen Konvoi und fahren mit ihren Traktoren nach Bonn, um zu Protesten gegen das schlechte Image der Landwirte und Beschlüsse der Bundespolitik aufzurufen. "Wir möchten auf das Kleinbauernsterben aufmerksam machen", erzählen die Landwirte im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Um 0:30 Uhr treffen sie sich mit weiteren Demonstranten in Atzenhain-Büßeld (Vogelsbergkreis). "Wir werden rund acht Stunden unterwegs sein, bis wir in Bonn sind." Für einige ist die Landwirtschaft nur ein Hobby. "Ich unterstütze hiermit meine Freunde. Wir wollen gegen das Agrarpaket demonstrieren." Und auch in Fulda-Edelzell treffen sich Schlepper und Busse, um sich auf den Weg zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön