FULDA - 13.11.2019

Verschärfte Personalvorgaben bringen Krankenhäuser in Bedrängnis

Fulda - Die von Gesundheitsminister Jens Spahn zum Jahresbeginn 2019 gesetzlich festgelegten Untergrenzen für Pflegepersonal auf einigen Stationen der Krankenhäuser wird von den meisten Medizinern in der Praxis äußerst skeptisch bewertet. Klinikumsvorstand Dr. Thomas Menzel hat uns seine Bedenken bereits im Februar ausführlich erläutert: "Jegliche flexible Steuerung der Abläufe im Krankenhaus wird den Menschen, die sich dort wirklich gut auskennen, durch starre Vorgaben aus einem Bundesministerium genommen", lautete seine Kritik.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön