FULDA - 20.11.2019

Über 17 Jahre das Gesicht der Polizei: Pressesprecher Martin Schäfer

Journalisten können ganz schön penetrant werden und bohrende Fragen stellen: "Was ist da wirklich los, was steckt dahinter, wieso wissen wir nichts davon?" Das ist ihr Job und manchem macht es auch Spaß, das Gegenüber so richtig in die Mangel zu nehmen. Der langjährige Pressesprecher der Polizei in Fulda, Martin Schäfer beherrscht dieses 'Spiel' nahezu perfekt, lässt sich weder von Impertinenz noch von Schmeicheleien ('Ach Herr Schäfer, m i r können Sie es doch verraten...') aus der Ruhe und Reserve locken. Er wusste immer ganz genau, was er wann zu wem sagen konnte, um einerseits dem Informationshunger der Presse nachzukommen und andererseits nicht die Ermittlungsarbeit seiner Kollegen "an der Front" zu konterkarieren. Beste Voraussetzung für seinen Job, aus dem er sich jetzt in den Ruhestand verabschiedet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön