FULDA - 10.12.2019

Verkehrsexperten beraten über gefährliche Nutzfahrzeug-Transporte

Fulda - Die Polizei nimmt immer wieder Transporte von Nutzfahrzeugen unter die Lupe. Gerade bei dem Ladegut “Sattelzugmaschinen” sei die Ladung laut dem 3G Verkehrssicherheitsreferenten Mario Döring teilweise viel zu hoch, zu schwer, zu breit und auch zu lang. Ursächlich seien laut Döring die auf speziellen Transportfahrzeugen ineinander verschachtelt geladenen Nutzfahrzeuge, sodass gerade hieraus beim Transport dieser Fahrzeuge eine Überhöhe und Überlänge entstehe. Wenn weniger Fahrzeuge geladen würden, wäre man gesetzeskonform und es entstünden bei der Auswahl der richtigen Transportfahrzeuge meist keine Konflikte.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön