FULDA - 17.01.2020

220 Traktoren legten kompletten Verkehr lahm - Landwirte wollen gehört werden

Fulda - Ausnahmezustand in der Domstadt: Die Landwirte der Region demonstrierten mit ihren Traktoren in der Fuldaer Innenstadt und legten damit den kompletten Verkehr im Zentrum lahm. Für viele Autofahrer war dabei der Freitagnachmittag der reinste Horror. Die 220 Traktoren brachten den kompletten Feierabendverkehr in Fulda zum Erliegen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön