HANAU - 20.08.2020

"Wir schlafen kaum noch": So geht es den Angehörigen nach dem Attentat

"Das war meine Tochter, jetzt ist sie nicht mehr da", sagt Filip Goman, der Vater der ermordeten Mercedes Kierpacz. Sie wurde, wie acht andere junge Menschen, bei dem Anschlag in Hanau vor sechs Monaten getötet. Doch noch immer sitzt der Schmerz und die Trauer tief.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön