FULDA - 13.01.2021

Palliativ-Besuchshündin Mila: "Bester Freund auch in schweren Zeiten"

Auf ihren vier Pfoten dribbelt sie höchst motiviert über die Flure von Station C1 - Mila ist fester Bestandteil des Personals auf der Palliativstation des Fuldaer Klinikums. Die junge Hündin besucht gemeinsam mit ihrem Frauchen Oberärztin Lisa Reese die schwerkranken Patienten der Station und schenkt Lebensfreude in schweren Zeiten: "Angehörige sehen die Patienten als schwer Kranke - Mila hingegen geht in jeden Raum völlig unvoreingenommen, sie bewertet nicht und bemitleidet nicht. Ein Thema was viele unserer Patienten schon lange kennen. Der unbeschwerte Kontakt tut ihnen gut."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön