REGION - 26.09.2021

Ganz knappe Kiste zwischen Rot und Schwarz: wer regiert jetzt mit wem?

Es ist ein so spannender Endspurt der Bundestagswahl wie seit Jahrzehnten nicht: Nachdem die Wahllokale pünktlich um 18 Uhr geschlossen haben, wird jetzt bundesweit ausgezählt. Zur Abstimmung aufgerufen waren am heutigen Sonntag 60,4 Millionen Wahlberechtigte. Nach den ersten Hochrechnungen liegen die beiden großen Volksparteien CDU und SPD, die bislang mit ihrer großen Koalition die Bundesregierung stellten, so dicht beieinander wie noch nie. Die SPD liegt hauchdünn vorn. Doch eines steht jetzt schon fest: Für die Union ist es das schlechteste Wahlergebnis, das jemals bei einer Bundestagswahl erzielt wurde. Mit ihrem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz konnte die schon totgesagte SPD punkten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön