LUDWIGSAU Rauchvergiftung bei Löschversuch

Wohnmobil nach Schweißarbeiten in Brand geraten: Besitzer (75) verletzt

26.05.15 - „Scheunenbrand in Ludwigsau-Gerterode“, so lautete die Alarmdurchsage des Leitstellendisponenten um 14:29 Uhr, nachdem er die Meldeempfänger und Sirenen für die Wehren Gerterode, Niederthalhausen, Oberthalhausen, Beenhausen, Hainrode, Friedlos und für den ELW 1 aus Tann, im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, ausgelöst hatte.

Caroline Führ aus Ersrode geht mit ...


Wohnmobil brannte

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Wohnmobil nach Schweißarbeiten des Besitzers, in einer Scheune in Brand geraten war. Der Mann (75) versuchte das Feuer selbst zu löschen, was ihm auch teilweise gelungen war. Dabei zog er sich aber eine mittelschwere Rauchvergiftung zu und wurde mit einem Rettungstransportwagen des DRK ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. Die Feuerwehr legte eine Schlauchleitung und löschte einige noch qualmende Teile des Fahrzeuges ab.

Das Führerhaus des Wohnmobils wurde durch das Feuer stark beschädigt. Kleinerer Sachschaden durch Feuer und Brandrauch entstand in der Scheune. Mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Bebra suchten die Wehrleute das Fahrzeug und das Gebäude noch nach versteckten Glutnestern ab. Alle Einsatzkräfte gingen wegen des Brandrauchs unter Atemschutz in das Gebäude vor.

Zur Sicherheit zogen die Einsatzkräfte das Fahrzeug aus der Scheune und mit Überdruckbelüftern wurde das Gebäude rauchfrei gemacht. Der Sachschaden beträgt nach Informationen der Polizei rund 2.000 Euro. Der große Frauenanteil der insgesamt 35 Wehrleute bei diesem Einsatz, acht insgesamt, davon zwei atemschutztaugliche Frauen, machte wieder mal sehr deutlich, wie wichtig die Erhöhung des Frauenanteils in den Einsatzabteilungen ist. „Man müsse verstärkt in den Gemeinden dafür werben, dass noch mehr Frauen in die Wehren gehen, damit auch die Tagesalarmbereitschaft verbessert werden kann“, so die beim Einsatz anwesende Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar gegenüber OSTHESSEN|NEWS. (Gerhard Manns)+++

Die Wärmebildkamera zur Kontrolle.

Martina Brand, Hainrode hinten und ...

Stefanie Gerland und Daniela Werner ...

Die Atemschutzüberwachung war auch bei ...

Auch BGM Thomas Baumann mit ...

Der ELW 1 der FF-Ludwigsau, ...

Atemschutz ist bei solchen Einsätzen ...

Wie geht’s weiter, die Führung ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön