Archiv

PETERSBERG DeMonstranz - FÜR den Werktagseinkauf

Protest der Schönstatt-Mannesjugend gegen verkaufsoffene Sonntage

11.04.16 - Den gestrigen "verkaufsoffenen Sonntag" in der "Einkaufswelt Petersberg" bei Fulda nutzten Mitglieder der Schönstatt Mannesjugend im Bistum Fulda zu einer öffentlichen Demonstration gegen solche Aktionen. Etwa ein Dutzend Mitglieder und Sympatisanten zogen mit Fahnen und Transparenten von der Liobakirche durch das Industriegebiet.

Unter dem Motto "DeMonstranz - FÜR den Werktagseinkauf" wollten sie darauf aufmerksam machen, dass der Sonntag als Tag des Herrn ein Ruhe- und Familientag ist. Mit einer konstruktiven Demonstration warb die Schönstattjugend aktiv für einen verkaufsfreien Sonntag und "zeigte Flagge". So wurde im Rahmen der Demo beispielsweise auf alternative Sonntagsaktivitäten wie Museumsbesuche oder Familienausflüge hingewiesen.

"Wir möchten zeigen, dass uns als katholische Jugend der Sonntag als freier Tag wichtig ist", sagt der Initiator der DeMonstranz, Sebastian Hartmann, und betont, dass es sich um eine positive Demo handelt, bei der es vor allem darum geht, sich für christliche Werte einzusetzen.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön