Archiv

RHÖN/Thüringen POLIZEIREPORT

Fischsterben im Bermbach - Unfall mit 2 Schwerstverletzten - Unfallflucht

11.09.16 - Am Freitagvormittag wurde die Polizei über ein massives Fischsterben in dem Bach Bermbach informiert. Ermittlungen ergaben, dass durch einen defekten Schlauch Gülle in den Bach gelangte. Aufgrund der hohen Konzentration starb eine Vielzahl von Bachforellen. Der Verursacher konnte ermittelt werden und die Untere Wasserbehörde hat die Sachbearbeitung übernommen.

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wurde auf dem Wohnmobilhafen in Bad Salzungen ein matt-schwarzes Herren Mountainbike gestohlen. Es stand neben einem Wohnmobil und war mit einem Fahrradschloss gesichert. Auf dem Rahmen steht die Bezeichnung D4X. Es hat noch einen Wert von ca. 200 Euro.

Im Bereich Geismar kam es zu einer Sachbeschädigung auf der Baustelle der Fa. Giebel. Unbekannte Täter befuhren wahrscheinlich widerrechtlich mit den Baustellenfahrzeugen die Baustelle und beschädigten dadurch dort befindliche Betonrohre. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
 
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gg. 21 Uhr auf der L 1122 zwischen Zella/Rhön und Theobaldshof. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen ein Peugeot Kleintransporter und ein Pkw Hyundai frontal zusammen. Die Personen wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Die beiden 37- und 46-jährigen Fahrer wurden schwerst verletzt und in Krankenhäuser verbracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter an die Unfallstelle gerufen. Es werden noch dringend Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag zwischen 11 und 14 Uhr in Tiefenort. Dort wurde in der Bergasse, vor dem Haus Nr. 14, ein silberner Pkw auf dem Gehweg abgestellt. Als die Eigentümer zu ihrem Pkw zurückkamen stellten sie fest, dass ein anderes Fzg. Gegen die rechte Seite der vorderen Stoßstange gefahren war. Der Verursacher hat keine Personalien hinterlassen. Es wurden die vorhandenen Spuren gesichert und es wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 02:30 Uhr, in Schweina. Dort fuhr ein Fahrradfahrer in Richtung Barchfeld. In Höhe des Autohauses in Marienthal kam ein Pkw von hinten und streifte den Fahrradfahrer. Dadurch stürzte er und verletzte sich. Bei dem Pkw handelte es sich um einen schwarzen Pkw. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön