- Symbolbild O|N

KREIS MKKPOLIZEIREPORT

BMW ausgeräumt - Räuber mit "Höhenunterschied" - Auf Landstraße gewendet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Kinzigtal. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

05.01.17 - BMW ausgeräumt 

HANAU-GROSSAUHEIM. Da hat wohl jemand Ersatzteile gebraucht - das nimmt zumindest die Polizei mit Blick auf einen Autoaufbruch in der Paul-Gerhard-Straße an. Tatobjekt ist ein schwarzer BMW 320, bei dem unbekannte Automarder neben dem Radio und dem Navi auch den Bordcomputer, die Steuerungsarmaturen sowie die mittlere Zierleiste um den Schalthebel herum abmontierten. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag; wer in diesem Zeitfenster entsprechende Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Großauheimer Wache (06181 9597-0) oder der Kripo Hanau (06181 100.123).

Nummernschilder geklaut 

FREIGERICHT- REGION. Zwei Kennzeichendiebstähle wurden der Gelnhäuser Kripo in den ersten Tagen des neuen Jahres gemeldet. Zunächst verschwanden zwischen Sonntagmittag und Dienstagabend von einem Ford Fusion beide Nummernschilder; die MKK-Platten tragen am Ende die Zahl 1586. Der Diebstahl ereignete sich an der Gelnhäuser Straße in Altenmittlau. Im zweiten Fall, der am Mittwochabend auf dem Bahnhofsparkplatz in Niedermittau festgestellt wurde, klauten unbekannte Täter im Lauf des Tages von einem Seat Leon nur das hintere GN-Kennzeichen, auf dem hinten die Zahl 717 eingeprägt ist. Da solche Kennzeichendiebstähle oftmals in Vorbereitung weiterer Straftaten ausgeführt werden, ist für die Polizei von großem Interesse, wo diese Nummernschilder auftauchen. Die Ermittler bitten in einem solchen Fall um umgehenden Anruf. In den beiden aktuellen Fällen ist die Wache in Gelnhausen (06051 827-0) rund um die Uhr der Ansprechpartner.

Räuber mit "Höhenunterschied"

SCHLÜCHTERN. Wie "Pat und Patachon" wirkten - zumindest vom der Erscheinung her - die beiden Räuber, die am Mittwochabend ein Geschäft für Raumausstattungen an der Kurfürstenstraße überfielen. Einer der beiden wurde als gut 1,90 Meter groß beschrieben, während ihm sein Komplize von der Höhe her nur bis zur Schulter reichte. Das mit Sturmhauben maskierte Gangster-Duo war gegen 18.40 Uhr in das Geschäft gestürmt und hatte unter Vorhalt von Schusswaffen das Geld aus der Ladenkasse gefordert. Einer der anwesenden Mitarbeiter musste die Tageseinnahmen in einem beigefarbenen Leinenbeutel umfüllen, den die Halunken mitgebracht hatten. Anschließend rannten die als offenbar noch recht jung bezeichneten Kerle aus dem Laden und weiter in Richtung Hof Reith davon. Die Polizei setzt darauf, dass das Räuber-Duo aufgrund seines auffälligen Größenunterschiedes irgendjemanden bekannt ist. Hinweise bitte an die Wache in Schlüchtern (06661 9610-0) oder die Gelnhäuser Kripo (06051827-0).

Auf Landstraße gewendet 

MAINTAL. Das plötzliche Wendemanöver eines weißen Kleinwagens auf der Landesstraße 3205 zwischen Maintal-Bischofsheim und Niederdorfelden war Ursache eines Auffahrunfalls. Das Auto war am Dienstag gegen13.25 Uhr in Richtung Niederdorfelden unterwegs und hatte plötzlich und ohne erkennbaren Grund abgebremst, um auf einem Feldweg zu wenden. Das zwang eine dahinterfahrende 40-jährige Fahrzeuglenkerin zu einer heftigen Bremsung ihres Ford C-Max, was wiederum eine hinter der Frau fahrende 66-jährige Frankfurterin zu spät erkannte. Sie fuhr mit ihrem Fiesta auf das Auto der Maintalerin auf. Der Fahrer des weißen Kleinwagens, der den Unfall bemerkt haben muss, fuhr einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro zu kümmern. Zu diesem Unfall werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem flüchtigen Auto geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Unfallfluchtgruppe in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön