Da unten ist momentan ganz schön was los: Oberkalbach aus der Luft. - Fotos: Daniel Föller

KALBACH850 Jahre Oberkalbach

Festwochenende - Abend der Begegnung als emotionaler Höhepunkt

07.06.17 - Emotionaler Höhepunkt des 850- jährigen Jubiläums von Oberkalbach war jetzt ein Abend der Begegnung im Festzelt am Bürgerhaus. Weit mehr 500 Besucher aus Nah und Fern (sogar aus Kanada) fanden sich zusammen.

Alle, die sich mit Oberkalbach verbunden fühlen, ob als Einheimischer, als ehemaliger Oberkalbacher, ob mit familiären Wurzeln in Oberkalbach oder als Gast, konnten sich in gemütlicher Runde austauschen. Dabei wurde deutlich, dass alle Besucher ihre Heimat – Oberkalbach – im Herzen hatten. Alleine 240 auswärtige Besucher folgten der Einladung, und sie kamen aus ganz Hessen, Deutschland, Europa und Übersee. Heidi und Norbert Frischkorn nahmen den weiten Weg von Toronto in Kanada auf sich und dankten ihrer Heimat mit dem Besuch und einer großzügigen Spende.

Zum kurzweiligen Programm mit den Neujahrsmännern, Gitarrenkindern sowie dem Heimatverein gab es auch noch einmal die Vorstellung der Chronik; zu erwerben über den Ortsvorsteher oder die Gemeindeverwaltung.

Das spektakuläre Highlight des Jubiläums war der stehende Festzug auf der 800 Meter langen Festmeile am Fennbach am Pfingstsonntag. Der Festgottesdienst war noch nicht ganz zu Ende, als auch das Wetter mitspielte und tausende Besucher über den Tag verteilt die vielen Attraktionen, Stände und Vorführungen rund um Historisches zum Ort anschauen konnten. Zum Verweilen und Ausruhen fand sich immer ein Plätzchen an den zahlreichen Imbiss-Ständen oder beim umfangreichen Programm auf den Bühnen am Dorfplatz oder beim Vereinshaus

Eine extra eingerichtete Spinnstube, alte landwirtschaftliche Geräte und Arbeitsweisen, das Dreschen mit einer alten Dreschmaschine und mit Hand sowie Korbmacher, Seilmacher, Holzschuhmacher, Imkerei und Falknerei zeigten traditionelles Handwerk. Kutschfahrten, Torwandschießen, Hüpfburgen und ein Kinderzelt zum Spielen und Basteln für die kleinen Herzen und sogar ein Blick aus der Vogelperspektive mit einem Hubschrauberrundflug über Oberkalbach wurden angeboten.

Am Pfingstmontag klang das Festwochenende mit einem zünftigen Starkbierabend im Festzelt am Bürgerhaus bei Grill-Haxen mit Kraut und den Original Rhönadlern aus.

Noch ist die Jubelfeier in Oberkalbach aber nicht zu Ende. Weiter geht’s am Freitag, 9. Juni, mit einem echt harten Doppelpack. Zur großen Open-Air-Rocknacht unter dem Motto: „Volbeat vs. Rammstein“ wird der Festplatz am Bürgerhaus erbeben, wenn die Bands "Rebel Monster" und "Weissglut" mit hartem Gitarrensound und wummernden Bässen die Bühne rocken.

Und am Samstag, 10. Juni, werden die "Midnight Ladies" mit ihrem breit gefächerten Repertoire für Partystimmung auf dem Festplatz sorgen. Der musikalische Bogen spannt sich an diesem Abend von Klassikern aus Rock und Pop, über Volksmusik bis hin zu den aktuellen Partykrachern. Frauenpower pur, ein Genuss für Augen und Ohren, das ist es, was die Band Midnight Ladies ausmacht. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön