Archiv
Bei diesem Auffahrunfall in Baden Würtemberg starb der LKW-Fahrer, drei weitere Menschen wurden schwerverletzt. Die Ursache: Sekundenschlaf. - Foto: dpa

FULDA Unfälle enden oft tödlich

Startschuss für Kampagne "Bekämpfung Sekundenschlaf" - 3G als "Leuchtturm"

02.07.17 - Wer schläfrig fährt, nimmt ein hohes Risiko in Kauf. Man schätzt Geschwindigkeiten falsch ein, ist unkonzentriert und reagiert auch ähnlich langsam wie nach dem Genuss von Alkohol oder Drogen. Im Extremfall kann man sogar kurz einnicken. Das kann schlimme Folgen haben, für sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer.

3G-Gründer Winfried Uth hat mit seinem ...

Winfried Uth aus Fulda und sein Team vom 3G-Kompetenzzentrum - spezialisiert auf dem Gebiet der Ladungssicherung - haben die Initiative ergriffen und die Kampagne "Bekämpfung Sekundenschlaf" ins Leben gerufen. "Geschätzt 40 Prozent aller schweren Unfälle (mindestens 1 Toter oder 1 Schwerverletzter, d. Red.) mit Lkw über 7,5 t passieren durch Übermüdung oder Sekundenschlaf. Diese These stammt nicht allein von mir, sondern wird auch durch Studien belegt - und die Dunkelziffer ist groß", so Uth zu OSTHESSEN|NEWS und betont: "Wir müssen verstärkt aufklären, Prävention betreiben, damit künftig schwere Unfälle verhindert werden. Das ist eine Mammutaufgabe, für mich persönlich aber eine Herzensangelegenheit."

"Sekundenschlaf Stopp!" Fotos: Hendrik Urbin

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Brand unterstützt ...

Schlafexperte Markus Kamps: "Powernapping hilft."

Markus Kamps, Präventologe und Schlafexperte aus Goch in Nordrhein-Westfalen, sagt: "Der Sekundenschlaf ist eine spontane Reaktion des Körpers auf Übermüdung. Fahrzeugführer können von der Straße abkommen, ungebremst gegen Hindernisse prallen, ins Schleudern geraten und dabei sogar überschlagen." Müdigkeit könne mit einfachen Mitteln verhindert werden, so Kamps. Sein Tipp: "Powernapping, auch Turboschlaf genannt, bringen Energie zurück. 20 Minuten sollte man abschalten und entspannen. Dauerhaft verhilft ein regelmäßiger Powernap zu einer besseren inneren Balance. Stress hingegen führt zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Burn-out."

Ein hochkarätig besetztes Podium im 3G.

Auch Osthessens Polizeipräsident Günther Voß ist ...

Der Fuldaer Schlafmediziner Dr. med. Conrad ...

"Alarmzeichen von Sekundenschlaf sind gähnen und schwer werdende Augenlider. Dann sollte man sofort einen Stopp einlegen", erklärt der Fuldaer Schlafmediziner Dr. Conrad Wiederhold. Er empfiehlt schon im Vorfeld einer langen Fahrt: "Ausreichend schlafen und Ruhepausen einlegen." Winfried Uth und sein 3G-Team wollen das Thema "Bekämpfung Sekundenschlaf" in die Welt tragen.

Fotomontage: 3G

Prominente Mitstreiter für seine Verkehrssicherheits-Kampagne hat er unter anderem mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier gefunden. Aber auch der Fernfahrerstammtisch der Hessischen Polizei, der Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat - um nur einige zu nennen - unterstützen die Fuldaer Initiative ( http://www.bekämpfung-sekundenschlaf.de ). "Wir wollen mit der Kampagne ein Zeichen setzen. Osthessen soll mit den Autobahn-Drehkreuzen 4, 5, 7 und 66 eine bundesweite Leuchtturmfunktion übernehmen." (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön