LUDWIGSAU L 3254 voll gesperrt

Schwerer Unfall mit Holzlaster und zwei Pkw - drei Verletzte

27.06.17 - Am heutigen Dienstag, gegen 13.25 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße L 3254, zwischen Ludwigsau-Sterkelshausen und Ludwigsau-Beenhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit Holz beladener Laster fuhr die Landestraße aus Richtung "Weiße Dame" in Richtung Beenhausen. Eine Pkw-Fahrerin kam dem Lkw entgegen und beide Kraftfahrzeuge touchierten sich. Dadurch kam der Pkw ins Schleudern. Ein anderer Pkw-Fahrer versuchte noch ausweichen, konnte aber den Zusammenstoß mit der Autofahrerin nicht mehr verhindern. Auch der Holz-Lkw versuchte auszuweichen, geriet auch ins Schleudern und rutschte dabei in einen Graben ab. Insgesamt wurden drei Unfallbeteiligte verletzt in zwei Krankenhäuser eingeliefert.

Fotos: Gerhard Manns

Wegen der Bergung der Pkw musste die Landesstraße voll für den Straßenverkehr gesperrt werden. Nach der Bergung der beiden Pkw wird die Straße zumindest einspurig befahrbar sein. Ein Kranwagen zur Bergung des Holz-Lkw ist angefordert. Bei der dann folgenden Bergung des verunfallten Lkw muss die Landesstraße während der Bergung erneut gesperrt werden.

Dadurch sind Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr nicht auszuschließen. Der Verkehr wird dann von der Polizei abgeleitet. Derzeit läuft aus dem Motorraum des Lkw Öl aus. Die Feuerwehren aus Ludwigsau sind im Einsatz und binden das ausgelaufene Öl. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön