- Fotos: Kevin Deiß

BAD HERSFELD21-Jährige überschlägt sich

Unfall auf der A 4 zwischen Friedewald und Bad Hersfeld - zwei Person verletzt

16.09.17 - Bei der Leitstelle des Polizeipräsidiums Osthessen ging gegen 15.50 Uhr eine Mitteilung ein, dass sich ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Autobahn (A) 4, zwischen Friedewald und Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Westen, ereignet hat. Eine 21-jährige Fahrerin aus dem Kreis Heppenheim fuhr mit ihrem Kleinwagen aus bisher unbekannter Ursache in die Mittelleitplanke und überschlug sich mehrfach auf der Fahrbahn.

Die Fahrerin wurde schwerverletzt, eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Beide kamen ins Hersfelder  Krankenhaus. Während der Bergungsmaßnahmen kam es zu Behinderungen. Die Fahrbahn musste etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Zeitweise kam es zu fünf Kilometern Rückstau. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehr Obersuhl sowie Rettungskräfte aus Hönebach und Rotenburg. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön