Archiv
- Foto: Privat

FULDA Juno vermisst

In Künzell entlaufen: Wer hat den braunen Hund gesehen?

13.12.17 - Am Mittwoch erreichte die Redaktion folgender Suchaufruf:

"Hallo liebes Osthessen-Team. Gestern Abend, gegen 17.00 Uhr, riss sich unsere schreckhafte Hündin "Juno" von der Leine und wurde angefahren. Panisch lief sie davon und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Der Vorfall ereignete sich in der Georg-Stieler Straße in Künzell, in Nähe der Sparkasse. Seitdem wird sie schmerzlich vermisst und ununterbrochen gesucht. Juno ist sehr scheu, lässt sich nicht von Fremden anfassen oder einfangen. Ich bitte alle, die Augen offen zu halten und sofort mitzuteilen, wenn ein brauner, kniehoher Hund, ohne sämtliches Geschirr auffällt. Bitte in dem Fall sofort im Tierheim Fulda-Hünfeld, bei der Polizei, oder den Besitzern unter 0176-24091877 oder 0176-82976722 Bescheid geben. Ich danke allen für die Mithilfe und hoffe das wir unser treues Familienmitglied bald wieder Zuhause haben. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön