Archiv

21.11.08 - Löschenrod

Prinzenpaar KLAUS und KARINA vom schallenden Lachen: "Die Sonne - lacht!"

Am 15.11.08 waren alle Löschenröder Bürger dazu aufgefordert worden, der diesjährigen Prinzensuche im Löschenröder Bürgerhaus beizuwohnen. 11 mutige Prinzenkandidaten mussten sich den Aufgaben stellen, die Holger Breithecker und Christian Heil (1. und 2. Vorsitzender der Schoppegarde) in ihren steinigen Weg zum Prinzen 2009 legten.

Unter dem Motto „Extreme-Prinzensuche“ mussten Begriffe pantomimisch dargestellt und mit Worten erklärt werden. Wenn das Schicksalsrad auf Extreme zum Stillstand kam, öffnete sich die Aktionsbühne und eine besondere Aufgabe wartete auf den Kandidaten. So musste zum Beispiel blind auf einen Büchsenstapel geworfen, Stelzen gelaufen, Torwandschießen und sogar eine Kuh gemolken werden.

Bei den Aufgaben handelte es sich um Mann gegen Mann Herausforderungen, nach denen der jeweilige Verlierer aus dem Rennen war. Sieger des Spiels wurde Markus Wess, der jedoch die Aufgabe des Prinzen nicht übernehmen konnte, da er in diesem Jahr die Verantwortung für die Tanzformation übernommen hatte. Kurz darauf wurde es dunkel im Bürgerhaus, und zu Klängen von Elvis-Presley wurde der letztjährige Prinz Holger vom flotten Schritt zu Grabe getragen. Ein letztes Mal hallte sein Schlachtruf: „Rock'n'-Roll“ durch die Narhalla in Löschenrod.

Der Vorhang der Aktionsbühne schloss sich und öffnete sich erst wieder zu den Klängen von "Sonne" der Gruppe Rammstein. Zum Vorschein kam die neue Prinzenmannschaft der Kampagne 2009: Sonnenprinz Klaus der 55. und Prinzessin Karina die 5. vom schallenden Lachen mit ihren Adjutanten Heike Roth, Holger Breithecker und Christian Heil sowie den Prinzenmariechen Jasmin Müller und Denise Klug. Eingeführt wurde das Prinzenpaar mit ihrem Schlachtruf: "Die Sonne - lacht!"

Anschließend wurde durch die Adjutantin Heike Roth die Prinzenproklamation verlesen. Der anwesende Ortvorsteher Rüdiger Maluck übergab in Vertretung des Bürgermeisters Dieter Kolb den Schlüssel zum Bürgerhaus. Der Schlüssel zur Gemeindekasse könnte er in diesem Jahr aufgrund der allgemeinen Finanzkrise dem Bürgermeister nicht entreißen. Damit war der offizielle Teil des Abends beendet. Gefeiert wurde noch bis in die Morgenstunden, denn das neue Prinzenpaar verlässt seine Narhalla erst nach Sonnenaufgang. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön