FULDA Inklusion und heiße Fritten

Bistro "antons meet & eat" in der Robert-Kircher-Straße 6 eröffnet

16.02.18 - Wie schaffen wir Barrieren in unseren Köpfen ab? Ein guter Weg ist, sie im realen Leben einzureißen. Ein Schritt auf diesem Weg soll der inklusive Treffpunkt „antons“ in der Robert-Kircher-Straße 6 werden – ein gemütliches Bistro von Menschen mit und ohne Handicap für Menschen mit und ohne Handicap. Aus diesem Grund trafen sich zahlreiche geladene Gäste am Donnerstagnachmittag zusammen, um den neuen inklusiven Treffpunkt in der Innenstadt von Fulda zu eröffnen. "Ich bin sehr nervös und gespannt, aber auch erleichtert. Nach einer einjährigen Planung sind mein Team und ich bereit", freute sich Christian Auth, Betriebsleiter von antons.

Von jungen Menschen für junge Menschen Fotos: Nina Bastian

Betriebsleiter Christian Auth

Fritten mit Bolognese und Krautsalat

Neu in der Robert-Kircher-Straße 6

Das Team von antons freut sich ...

Viele Gäste sind der Einladung gefolgt

Initiiert durch die StadtWette 2015 und mit Unterstützung von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, ist die Idee entstanden, Inklusion weiter in die Bürgerschaft zu tragen. Akteure und Zuschauer waren sich am Showabend der StadtWette einig: Das gelingt nur, wenn wir ein Sozialprojekt außerhalb unseres Campus ins Leben rufen und gerade die jungen Leute da abholen, wo sie sind – mitten in der Stadt. Das Projekt wurde von Anfang an von Menschen mit und ohne Behinderung entwickelt.

Sänger Bengio

Bruder Othmar...

...und Pfarrer Buß segneten die Räume

Rainer Sippel, Geschäftsführer von antonius

Ein selbstverständliches Miteinander soll im neuen inklusiven Treffpunkt in Fulda, dem „antons“ entstehen. Seit Wochen wurde in der Robert-Kircher-Straße gewerkelt und gebaut. Nun ist es vollbracht. Doch es ist eben kein gewöhnliches Café. Das Projekt des antonius Netzwerk Mensch setzt auf regionale Produkte und Produkte vom eigenen Hof. Die Tassen und Schüsseln wurden selbst getöpfert. Das allein ist noch nicht ungewöhnlich. Das Konzept des Ladens, die Umsetzung und der spätere Cafébetrieb wurde und wird gemeinsam von Jugendlichen mit und ohne Behinderung gestemmt. Ein Inklusionsprojekt, bei dem Inklusion wirklich Beteiligung bedeutet. Jeder übernimmt nach seinen Stärken Verantwortung für das, was hier entsteht.

Maren Müller-Erichsen, Beauftragte der Hessischen Landesregierung ...

Bürgermeister Dag Wehner überreichte auch einen ...

Von jungen Menschen für junge Menschen

"Couchpotatoes aufgepasst. Endlich ist es soweit. Wir eröffnen unser neues Bistro in der Stadt. Wenn du Lust auf „heiße Fritten“ hast und netten Menschen begegnen willst, dann komm zu uns", kann man auf der Facebookseite von antons lesen. Doch wer steht eigentlich hinter "antons meet & eat"? Dario Lanz, Julia Hübner, Kerstin Will, Patrick Stang, Hendrik Pudlow, Julia Dechant, Jana Dubig, Alisa Hahn, Luca Spielmann, Jana Bratz, Nadine Krause, Köchin Sandra Röbig und Betriebsleiter Christian Auth. 

Köchin Sandra

Neben den Grußworten von Dag Wehner (Bürgermeister der Stadt Fulda), Rainer Sippel (Geschäftsführer von antonius), sowie Maren Müller-Erichsen (Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderung) gab es auch eine musikalische Darbietung. Sänger Bengio, bekannt unter anderem durch das mit Yvonne Catterfeld gesungene Duett „Irgendwas“, brachte Stimmung in die Runde. Natürlich durfte auch die Segnung der Räumlichkeiten durch Bruder Othmar und Pfarrer Stefan Buß nicht fehlen.

Das antons bietet angelehnt an einen Marktplatz bei Bedarf die Möglichkeit "to go" Produkte zu erwerben. Gleichzeitig laden Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Auch Events sind angedacht. Außerdem soll das gemeinsame Lernen oder auch "Co-Working Space" durch schnelles W-Lan ermöglicht werden. Darüber hinaus soll das antons auch zur Vermietung angeboten werden. "Jung, frisch und gekonnt anders." Das besondere Bistro von, für und mit jungen Leuten - und alle, die sich jung fühlen hat Dienstags bis Samstags von 10-18 Uhr geöffnet. (Nina Bastian) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön