v.l.n.r.: Gunter Goebel, Annette Theiner, Dr. Ulf Brüdigam - Foto: Privat

FULDA Humanitäre Hilfe

Freiherr-vom Stein-Schüler spenden Schulranzen für Kinder in Rumänien

19.02.18 - Mehr als 50 Schulranzen und -rucksäcke haben Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule in den vergangenen drei Wochen in der Mediothek der Schule gesammelt, oft reichlich gefüllt mit Heften, Blöcken, Schreibutensilien aber auch Spielsachen und Kuscheltieren. Die Freiherr-vom-Stein-Schule unterstützt damit eine Aktion der IGFM-Arbeitsgruppe Fulda zugunsten hilfsbedürftiger kinderreicher Familien im Osten Rumäniens, bei denen die Eltern oft als Tagelöhner in der Landwirtschaft arbeiten und so kaum Geld für Schulmaterialien aufbringen können.

Seit vielen Jahren kümmert sich die Fuldaer Arbeitsgruppe der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte e.V. unter dem Vorsitzenden Gunter Goebel um arme und in Not geratene Familien in Rumänien humanitär und in besonderen Krisenfällen. Zweimal im Jahr starten Hilfstransporte vom Schulgelände - der nächste Anfang März mit den Schultaschen.

Goebel, der viele Familien von seinen jährlichen Besuchen persönlich kennt, dankte bei der Übergabe der Schulranzen herzlich Schulleiter Dr. Ulf Brüdigam und Lehrkraft Annette Theiner sowie allen Spendern für die Unterstützung. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön