- Fotos: Dietmar Kelkel

SINNTALProfis vor Ort: DIE Messe im Bergwinkel

33 Aussteller heute und morgen bei der 9. Gewerbeschau Sinntal

04.03.18 - Am Samstagvormittag haben sich die Türen zur 9. Sinntaler Gewerbeschau in und um die Mehrzweckhalle in Sterbfritz geöffnet. Zahlreiche Aussteller aus Sinntal und Umgebung präsentieren sich als „Profis vor Ort“. Neben Dingen für den täglichen Bedarf zeigen Handwerker und Dienstleister ihre Meisterwerke sowie neueste Technologien, Angebote und Serviceleistungen. Dass Sinntaler Unternehmer für Zuverlässigkeit, Qualität und besten Service stehen, haben die vorausgegangenen Gewerbeausstellungen bewiesen.

„Der Untertitel 'DIE Messe im Bergwinkel' soll ausdrücken, dass die Sinntaler Gewerbeschau sich von anderen Veranstaltungen im Umkreis abheben möchte als reine Verbrauchermesse, speziell auch für die Region Bergwinkel, die für Berufspendler als Wohnraum durchaus an Attraktivität gewinnt“, betonte Heike Merx, Vorsitzendes des Gewerbevereins, bei der Eröffnung. „Die 9. Auflage der Gewerbeschau ist ein Bestseller. Noch nie war das Zelt so schnell ausgebucht und die Aussteller nehmen sich Zeit für gute Gespräche. Riskieren Sie mal ein Auge“, berichtete Heike Merx.

Bürgermeister Carsten Ulrich lobte die Verbrauchermesse, die sich kontinuierlich weiterentwickelt habe, als die Visitenkarte des Gewerbevereins. Er nannte Vorsitzende Merx als Motor der Gewerbeschau und zollte dem Vorstand Anerkennung und Respekt für das große Engagement.

Landrat Thorsten Stolz bezeichnete die Verbrauchermesse als einen kleinen Beitrag zur Wirtschaftsförderung im Main-Kinzig-Kreis. „Es ist wichtig, dem heimischen Handel, den Dienstleistern und den Handwerkern eine Plattform zu bieten. In Zeiten des Online-Handels muss ein Bewusstsein für die Strukturen vor Ort geschaffen werden. Wir Verbraucher haben es selbst in der Hand, wo wir einkaufen“, so der Landrat. Axel Ruppert vom Schlüchterner Verein für Wirtschaft und Tourismus sprach von einer hohen Professionalität, mit der der Gewerbeverein Sinntal zu Werke gehe und mithelfe, die Bergwinkelregion als Einheit darzustellen.

Heute Abend lädt dann der Gewerbeverein zum „Come together“ mit den Ausstellern ein. Es treten die Projektchöre Kantate aus Mottgers und Con Takt aus Sterbfritz auf. Selbstverständlich darf mitgesungen werden. Denn das Motto lautet: „Die Chöre singen für euch...“ Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag stehen die Aussteller für alle Fragen und Wünsche ab 10 Uhr zur Verfügung. Nicht verpassen sollten die Besucher die Darbietungen des Pink Power Studios aus Altengronau, die Demonstration einbruchssicherer Fenster bei der Holzwerkstätte Schiefer, die Vorstellung der Kimmel-Geschichtsreisen und natürlich das Gewinnspiel.

Die Frage zum Gewinnspiel lautet: Wie viele Unternehmen beteiligen sich am Sinntaler Geschenkgutschein? Mitmachen darf jeder, Gewinnspielkarten gibt es auf der Gewerbeschau. Man kann aber auch auf der Homepage des Gewerbevereins mitspielen. Zu gewinnen gibt es Sinntaler Geschenkgutscheine im Gesamtwert von 500 Euro. Die Ziehung der Gewinner erfolgt um 16.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. (kel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön