Archiv
- Fotos: Gerhard Manns

LUDWIGSAU Arbeitsunfall bei DHL

Mit Drehleiter: Verletzter spektakulär von Lagerhalle gerettet

29.03.18 - Spektakuläre Rettung in Ludwigsau-Mecklar: Beim Logistiker DHL kam es am Donnerstagmorgen gegen 10:30 Uhr zu einem Arbeitsunfall, wie die Polizei auf OSTHESSEN|NEWS-Nachfrage mitteilte. 

Bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Hallenneubaus der DHL im Gewerbegebiet Mecklar, stieß ein 19-jähriger Auszubildender aus Sangershausen mit dem Kopf gegen den Auslass einer Klimaanlage. Hierbei zog er sich eine blutende Kopfplatzwunde zu. Mittels Drehleiter wurde der junge Mann von der Feuerwehr Bad Hersfeld vom Dach gerettet und mit einem Rettungswagen zur Erstversorgung ins Klinikum Bad Hersfeld eingeliefert. Das Amt für Arbeitsschutz mit Sitz in Hünfeld wurde unterrichtet. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön