Leon Pomnitz (l.) und seine Borussen treten nicht im Pokal gegen Rothemann an - Archivfoto: Yowe

FUSSBALL"Aus Fair-Play-Gründen"

Borussia Fulda sagt Pokalspiel in Rothemann ab

17.04.18 - Am Mittwochabend hätte das Spiel im Kreispokal zwischen Gruppenligist TSV Rothemann und Hessenligist Borussia Fulda stattfinden sollen. Doch die Begegnung wurde nun vom SCB abgesagt, Gruppenligist Rothemann steht damit im Halbfinale. Das vermeldete der Traditionsverein am Dienstagmorgen auf seiner Facebook-Seite.

"Aufgrund des Zusammenschlusses im Sommer, sowie in Rücksprache mit dem dem Pokalleiter und unserem Gegner aus Rothemann werden wir am Mittwoch nicht im Pokal antreten und kommen damit der Bitte unseres Gegners nach", heißt es in dem Post vom SCB. Und weiter: "Aus Gründen des Fair Play ist es der richtige Weg, hier keinem der verbliebenen Teilnehmer die Chance auf das Finale und damit möglicherweise auf die erste Runde des Hessenpokals zu nehmen." (the) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön