Bürgermeisterin Monika Böttcher traf die Jungs und das Team von "kicken & lesen" in der Bücherei Bischofsheim. - Foto: David Kirchgessner

MAINTALHalbzeit bei "kicken & lesen"

Trainingseinheit: Sportliche Jungs lassen sich für Literatur begeistern

18.05.18 - Beim Fußball spielen ist es wie beim Lesen: Nur wer regelmäßig trainiert, kann immer besser werden. „Wer kicken kann, ist ein Held, wer lesen kann, ist ein Superheld“: Unter diesem Motto sollen Jungs im Alter von zehn bis 15 Jahren für das Lesen begeistert werden. Das Projekt startete Mitte April und läuft bis Mitte Juni.

Die Stadtbücherei Maintal hat sich in lokaler Zusammenarbeit mit der Erich-Kästner-Schule (EKS), dem Maintaler Fußballverein KEWA Wachenbuchen und der Familien- und Jugendhilfe „Die Welle“ für „kicken & lesen in Hessen 2018“ beworben. Mit diesem Projekt hat sich die Hessenstiftung – Familie hat Zukunft vorgenommen, die Lesekompetenz von Jungen zu verbessern. Dafür holen sie die Jungs dort ab, wo sie motiviert und interessiert sind: auf dem Bolzplatz.

Die Teilnehmer sind Schüler der Erich-Kästner-Schule, der Integrierten Gesamtschule in Maintal. Im Rahmen des Projekts trainieren sie wöchentlich in jeweils 90 Minuten Fußball und zudem das Lesen sowie Verstehen von Texten. Auch ganz besondere Termine gehören zum Programm: Neben dem Besuch der Commerzbank-Arena hatte die Gruppe die Gelegenheit, mit einem professionellen Zeichner ein eigenes Comic zu entwerfen.

Zusätzlich hat sich die Gruppe mit dem Thema „Fair Play“ auseinandergesetzt. Finale ist ein großes Fußballturnier am Samstag, 16. Juni. Beim SV Darmstadt 98 wird ein Kleinfeldturnier organisiert, bei dem alle Jungen, die hessenweit am Projekt teilnehmen, im Fußball und im Lesen gegeneinander antreten. Die beste Mannschaft wird mit dem „kicken & lesen“-Pokal geehrt.

„Ich freue mich, dass dieses tolle Projekt erstmals in Maintal stattfindet. Lesen ist eine Schlüsselkompetenz für jedes Kind. Doch gerade für Jungs haben die digitalen Medien eine viel stärke Anziehungskraft. Deshalb halte ich es für umso wichtiger, mit solchen Angeboten die Lust aufs Lesen zu wecken“, betont Maintals Bürgermeisterin Monika Böttcher. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön