Archiv
Insgesamt wurden 121 Schüler feierlich verabschiedet - Fotos: Geistal Schule

BAD HERSFELD Humorvolle und nachdenkliche Beiträge

Entlassfeier der Gesamtschule Geistal mit 121 Schülern

02.07.18 - Im Beisein von Eltern, Freunden, Lehrern und zahlreichen Gästen verabschiedete die Schulgemeinde der Gesamtschule Geistal in der Geistalhalle 121 Abgänger/innen mit Haupt- und Realschulabschlüssen bzw. der Versetzung in die gymnasiale Oberstufe. Schulleiterin Andrea Zimmermann nahm in ihrer Ansprache das zeitgleich stattfindende Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft zum Anlass, einen Vergleich zwischen Schulleben und der Mannschaftssportart Fußball herzustellen und so auf die vergangene Schulzeit zurückzublicken.

Ihr Dank galt allen, die unterstützend tätig waren: Den Eltern, die ihre Kinder durch die Schulzeit begleiteten und mit der Schule kooperierten, den Lehrern und Mitschülern, die in der Schule für ein gutes Miteinander sorgten. Die Abgänger ermunterte sie, zukünftig ihren Weg zu gehen und sich auf ihre Stärken zu besinnen. Mit einem Hinweis auf die negativen Seiten des Profisports, regte sie die Abgänger an, weiterhin kritisch zu sein, auf die richtigen Vorbilder zu setzen und nicht blind dem Mainstream zu folgen.

Mit humorvollen und nachdenklichen Beiträgen verabschiedeten sich dann die einzelnen Klassen und bedankten sich bei allen, die zum Erreichen ihrer schulischen Erfolge beigetragen hatten. Nach seinem Grußwort überreichte der Abgeordnete des Hessischen Landtages, Thorsten Warnecke, einen Preis für besonderes Engagement an Yassin Khalil. In seiner Würdigung hob er hervor, wie wichtig es sei, sich in die Gesellschaft einzubringen und aktiv zu sein.

Die Gratulation des Schulträgers überbrachte Thomas Giese. Katharina Florschütz (Sparkasse Hersfeld-Rotenburg) zeichnete Celine Lauer für ihr besonderes soziales Engagement aus. Die Prämien für die besten schulischen Leistungen wurden von Karsten Vollmar, dem stellvertretenden Schulleiter, überreicht. Für besonderes Engagement in der Schulgemeinde (Band, Chor, Schülervertretung, Schulsanitäter) wurden 30 Schülerinnen und Schüler durch den Förderverein der Gesamtschule Geistal geehrt.

Millane Mohr, Mariell Grebe und Victoria Jacob dankten in ihrer Rede im Namen der Schülervertretung Eltern, Lehrern und Klassenkameraden für die Gemeinschaft, die sie an der Schule erleben durften. Für die musikalische Umrahmung des Programms zeichnete die Schulband unter Leitung von Holger Reuning verantwortlich. Mit Wehmut verließen auch in diesem Jahr acht Bandmitglieder die Schule, die anschließend zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön