Archiv
Bei der "Langen Nacht" in Hünfeld - Fotos: Marius Auth

HÜNFELD Elf Bands und offene Geschäfte bis 23 Uhr

Beste Laune bei "Langer Nacht" in Hünfeld: Musik, Kulinarik und Shopping

07.07.18 - Alljährlich lockt die Lange Nacht des Citymarketings Hünfeld Besucher aus der gesamten Region in die Konrad-Zuse-Stadt. Am Freitagabend war es wieder so weit: Rund um das Rathaus in der Innenstadt wurde die Nacht zum Tag.

Ab 18 Uhr wurde die ganze Stadt zum musikalischen Highlight: Elf Bands spielen auf drei verschiedenen Bühnen. Auf der Sparkassen-Bühne am Rathaus, der VR-Bank-Bühne in der Mittelstraße/Ecke Töpferstraße und der Stadtwerke-Bühne in der Hauptstraße/Ecke Töpferstraße wurde alles geboten, was das musikalische Herz begehrt. Von der überregional bekannten blink-182-Coverband „TOUCHDOWNBOYS“ über den jazzigen Singer Songwriter Blues-Pop von „Münkel“ bis hin zu allzeit-guten Classic-Rock-Hit-Covern der Kasseler Band „Rockhead“ - es war für jeden Geschmack etwas dabei.


Und natürlich konnte wieder ausgiebig gestöbert und geshoppt werden. Auch in diesem Jahr hatten die meisten Geschäfte in der Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet. Die Inhaber hatten sich einiges einfallen lassen und lockten mit attraktiven Aktionen und Angeboten. Jeder kam hier auf seine Kosten. Und wer zwischen Stöbern und Tanzen hungrig wurde, auf den warteten köstliche kulinarische Leckerbissen – vom Pulled-Pork-Burger bis zum Flammkuchen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön