HERBSTEIN Landwirte helfen mit Löschwasser

Schweißtreibender Einsatz: Böschungsbrand an L 3139 bei Schadges gelöscht

31.07.18 - Kurz vor 11 Uhr meldete die Leitstelle Vogelsbergkreis eine brennende Böschung auf der Strecke zwischen Stockhausen und Schadges. Rund 2.000 Quadratmeter Fläche waren in Brand geraten, im Einsatz waren 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Herbstein, Lauterbach, Grebenhain und Wartenberg.

Fotos: Luca Heil und Hans-Hubertus Braune

Dank des schnelles Einsatzes der Feuerwehren und der Landwirte aus der Umgebung konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Bei schweißtreibenden Temperaturen löschten die Einsatzkräfte an dem steilen Hang den Brand. Die Flammen griffen auf einen Weidezaun und die angrenzenden Weideflächen über.Während der Löscharbeiten war die Landstraße 3139 rund 90 Minuten zwischen dem Rixfelder Kreuz und Stockhausen gesperrt.

Wenig später mussten die Feuerwehrleute zu einem zweiten Flächenbrand auf einem Acker Richtung Blankenau ausrücken. Hier brannte eine rund 1.000 Quadratmeter große Fläche. (hhb) +++ 


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön