Archiv
- Fotos: Freiwillige Feuerwehr Alheim

ALHEIM 26 Einsatzkräfte vor Ort

Am Schwanenteich in Sterkelshausen brannten Holz und umstehende Bäume

31.08.18 - Alarmierung der Feuerwehr Alheim heute gegen 11.20 Uhr: Am Abzweig Sterkelshausen Richtung Schloss Ludwigseck brannten Bienenstöcke, das daneben gelagerte Holz und die umstehenden Büsche und Bäume. Die Bienen brummten ziemlich böse, da ihre Unterkunft brannte und auch nicht mehr gerettet werden konnte. Mit vier C-Strahlrohren bekämpften die Feuerwehren den Brand.

Zu Beginn kam das Wasser aus den Fahrzeugtanks zum Einsatz. Die weitere Wasserversorgung wurde durch den nebenan liegenden Teich sichergestellt. Zum Ablöschen zogen die Einsatzkräfte den Holzstapel auseinander. Während des Einsatzes musste die Umgehungsstraße halbseitig gesperrt werden. Der entstanden Schaden umfasst die beiden Bienenstöcke, ca. acht Meter Buchenholz und ein paar Büsche sowie zwei Bäume. Ein daneben stehender Bauwagen trug keine Schäden davon.

Eingesetzte Feuerwehren: Baumbach, Niederellenbach, Heinenach und Sterkelshausen mit 26 Einsatzkräften, auch die Polizei war mit einem Streifenwagen vor Ort. Einsatzende war gegen 13.15 Uhr. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön