Moritz Reinhard (links) traf für die Dreier-SG doppelt - Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

SCHLITZ SG Schlitzerland - SG Elters 0:5 (0:3)

5:0 in Schlitz: Rhöner Dreier-SG marschiert weiter

17.09.18 - Auch im neunten Spiel bleibt Fußball-Gruppenligist SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach ungeschlagen: am Sonntagnachmittag siegte die Rhöner Dreier-SG problemlos bei Aufsteiger SG Schlitzerland mit 5:0 (3:0) und bleibt auf dem dritten Tabellenplatz. Schon zur Pause machten die Schützlinge von Daniel Schirmer alles klar und führten deutlich.

"Eigentlich haben wir in der ersten Hälfte gut mitgehalten, haben Elters aber durch individuelle Fehler zum Toreschießen eingeladen", so ein bedienter Simon Grosch nach der deutlichen Niederlage seiner Mannschaft. Bereits in der vierten Spielminute kam Elters' Moritz Reinhardt im Sechzehner frei zum Schuss und brachte die Dreier-SG in Führung. Das zweite Gegentor kassierte die Grosch-Elf nach einer Ecke. Ersatztorwart Lars Jungs ließ die bereits sicher geglaubte Ecke aus der Hand fallen und schenkte der Dreier-SG damit den zweiten Treffer ein, Torschütze war Julian Langgut (36.). Noch vor der Pause erhöhte Marcel Zehner auf den 3:0-Halbzeitstand für die Dreier-Spielgemeinschaft aus der Rhön (45.+4). 

Die zweite Halbzeit sollte für den Aufsteiger aus der Burgenstadt ebenfalls nicht besser werden. Wegen groben Foulspiels sah Jonas Hahn die rote Karte (57.), "und die konnte man auch geben", kommentierte Grosch den Platzverweis seines Schützlings. 

In Unterzahl wurde das ohnehin schon halb verlorene Spiel zu Ende gespielt. Die SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach ließ es sich allerdings nicht nehmen das Ergebnis noch um zwei weitere Tore in die Höhe zu schrauben. Zunächst traf Moritz Reinhard zum 4:0 (63.) und Marcel Zehner (68.) zum 5:0-Endstand. "Am Ende hat Elters verdient, wenn nicht sogar hochverdient, gewonnen", zollte Simon Grosch, trotz der hohen Klatsche, dem Gegner seinen Respekt. (fvo)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SG Schlitzerland: 
Lars Jung - Max Bachmann, Aljoscha Kurz, Max Trabes, Jonas Hahn, Falk Wahl, Jannik Braun, Hendrik Bachmann (73. Marius Lohse), Thomas Matthes (67. Philipp Jörg), Fabian Suppes, Marius Hampl (68. Andre Steube).

SG Elters/Eckwb./Schwb.: Jonathan Freier - Marius Hohmann, Samuel Neubauer, Marco Weber, Robin Hahner, Jens Reinhard, Moritz Reinhard (70. Maximilian Kraus), Julian Langgut, Kilian Farnung (63. Jonah Haas), Marcel Zehner, David Möller.

Schiedsrichter: Denis Krones (Waldkappel).

Zuschauer: 200.

Tore: 0:1 Moritz Reinhard (3.), 0:2 Julian Langgut (35.), 0:3 Marcel Zehner (45.+2), 0:4 Moritz Reinhard (63.), 0:5 Marcel Zehner (68.).

Rote Karte: Jonas Hahn (Schlitzerland, 57., Foulspiel). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön